Ausstellung Viktorianische Liebesbriefe

Exhibition Victorian Love Letters © Katharina Hagemann

Sa, 29.06.2019 -
So, 30.06.2019

Goethe-Institut London

50 Princes Gate
Exhibition Road
SW7 2PH London

Deutsch – die Sprache der Liebe! Keiner würde diesem mehr zustimmen als Königin Victoria als sie sich Hals über Kopf in Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha verliebte. Originalgetreue Kopien und Transkripte ihrer Briefe vom 15. Oktober 1839, dem Tag an dem Königin Viktoria um Prinz Alberts Hand anhielt, werden im Rahmen einer Ausstellung am Goethe-Institut London am 29./30. Juni 2019 präsentiert.

Die kleine Ausstellung in der Bibliothek des Goethe-Instituts wird von einem interaktiven Workshop begleitet, in dem die Besucher*innen ihre eigenen Liebesbotschaften auf Holzherzen oder handgemachten Postkarten mit passenden Umschlägen im viktorianischen Design schreiben können.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Stadtmarketing Coburg statt. Die Briefe von Königin Victoria und Prinz Albert wurden freundlicherweise von den Royal Archives bereitgestellt, die die offiziellen und privaten Papiere des Souveräns und anderer Mitglieder der britischen königlichen Familie zusammen mit den Aufzeichnungen des königlichen Haushalts und der privaten königlichen Güter enthalten.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Great Exhibition Road Festivals statt.

Press Release "Exhibition: Victorian Love Letters"

Zurück