Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Juliana Huxtable Podcast Episode Foto: © Goethe-Institut / Juliana Huxtable

TALKING CULTURE #8: "Clubbing and Culture in times of Covid“

Das Goethe-Institut London und Somerset House Studios haben gemeinsam ein neues internationales Residenzprogramm ins Leben gerufen. In Deutschland lebende Künstler*innen, die an der Schnittstelle von Musik, Kunst und Technologie arbeiten, werden in diesem Programm unterstützt. Für die erste Residenz begrüßten wir die Künstlerin, DJane, Schriftstellerin und Performerin Juliana Huxtable - eine der einzigartigsten Stimmen in der Welt zeitgenössischer Kunst. Die ideale Gelegenheit, um über ihre Einflüsse, Visionen, Meinungen, aber auch, um über die aktuelle Situation von "Clubbing" in der Pandemie, an einem regnerischen Londoner Donnerstag Nachmittag in South Kensington, zu sprechen. Mehr Informationen...

Europe Talks 2021 © Europe Talks

In Kooperation mit My Country Talks & The Mirror
Europe Talks 2021 - Was Brexit worth it?

Europe Talks lädt Leute aus ganz Europa dazu ein, sich in grenzübergreifende Debatten einzubringen, um kontroverse Themen wie Einwanderung, bedingungsloses Grundeinkommen oder den Klimawandel zu diskutieren. Das Projekt zielt darauf ab, die Kraft des Gespräches dazu zu nutzen, einen Raum für Dialog zu schaffen und so die Spaltung der Gesellschaft in verschiedene Lager zu verringern. Für die 2021er Ausgabe veranstalteten wir eine Diskussion über Post-Brexit auf dem Seat #12 in unserer Bibliothek mit namhafen Gästen.

Wer wir waren © Bauderfilm, Films Boutique

Green matters

Begleitend zur COP26, dem Klimagipfel in Glasgow, veranstaltet das Goethe-Institut zusammen mit Partnern zahlreiche Projekte und Veranstaltungen, welche die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit von verschiedensten Positionen beleuchten.

Top