Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Screenshot der Online-Veranstaltung mit Sharon Dodua Otoo, Gebärdensprachdolmetscherin und Moderatorin. © Goethe-Institut

„Eine Art Morgen": Ehrung der Visionen Schwarzer feministischer Autor*innen - Sharon Dodua Otoo bei der Goethe Annual Lecture 2020

Mit „Eine Art Morgen": Ehrung der Visionen Schwarzer feministischer Autor*innen
bereitete Sharon Dodua Otoo der Goethe Annual Lecture eine beeindruckende Eröffnung durch die Ergründung der Strukturen, die zur Ausgrenzung Schwarzer feministischer Autor*innen beitragen, sowie der Bedeutung, die diese Autor*innen für Otoo als Mensch und Autorin, und für die (literarische) Welt haben.
Schauen Sie sich die Aufzeichnung hier an – begleitet in englischer Gebärdensprache!

Top