Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Wie viel Deutsch für ein Musikstudium?Foto: Goethe-Institut Korea/OZAK

Wie viel Deutsch für ein Musikstudium?

Wie kann ich mich sprachlich vorbereiten?

Eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium in Deutschland sind ausreichende Sprachkenntnisse. Hier möchten wir Ihnen einige Tipps geben.

Informieren Sie sich rechtzeitig, denn bei der Bewerbung müssen Sie Ihre Sprachkenntnisse nachweisen. Je nachdem, welchen Studiengang Sie wählen und welchen Abschluss Sie erzielen, ist das erforderliche Niveau selbst innerhalb einer Hochschule unterschiedlich. Generell wird ein höheres Niveau (C1 oder C2) verlangt, wenn Sie Musiktheorie oder auf Lehramt studieren wollen. Wenn Sie sich beispielsweise für ein instrumentales Fach interessieren, wird ein niedriges Niveau ausreichen.

Und dafür müssen Sie Zeit investieren! Eine Sprache lernen Sie nicht innerhalb 2 Monaten. Wenn Sie bei der Bewerbung B1 oder B2 nachweisen müssen, brauchen Sie mindestens 7 - 10 Monate, um dieses Niveau zu erreichen. Fangen Sie zeitig an, die Sprache zu lernen.  
 
Vergessen Sie nicht, dass Sie für einen Bachelorstudiengang auch noch die Eignungsprüfung in den theoretischen Fächern ablegen müssen und im Studium möglicherweise schriftliche Klausuren oder Arbeiten schreiben müssen. Bereiten Sie sich für eine Eignungsprüfung vor? Der Onlinetest hilft Ihnen einzuschätzen, ob Sie genügend Fachbegriffe auf Deutsch kennen.

 

Top