Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Sie haben Interesse an einer Fortbildung beim Goethe-Institut in Deutschland?

Das Goethe-Institut bietet

FORTBILDUNGSSEMINAR

  • für DeutschlehrerInnen in Primar-, Sekundarschule,
  • Universität und in der Erwachsenenbildung
  • für Aus- und FortbildnerInnen
Bewerbung um ein Fortbildungsseminar

Bewerben Sie sich im Oktober für die Seminare im nächsten Jahr. Anmeldeschluss: 25.10.2020.
Die wichtigsten Voraussetzungen für ein Seminarstipendium des Goethe-Instituts sind:
  • Sie sind Lehrkraft für DaF oder bilden Deutschlehrer*innen aus oder fort.
  • Sie werden mindestens 5 Jahre den Beruf aktiv ausüben.
  • Sie haben in den letzten 3 Jahren kein Stipendium des Goethe-Instituts erhalten.
  • Sie sind bereit, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse nach Ihrer Rückkehr weiterzugeben.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, um sich mühelos an Gesprächen und Diskussionen beteiligen zu können (B2/C1).
Fortbildungsangebote 2020-2021

und

 
SPRACHLICHE FORTBILDUNG 
in allgemeinen Sprachkursen


Teilnehmen können:

1. StipendiatInnen des Goethe-Instituts
Das Goethe-Institut stellt für die Mongolei Stipendien für DeutschlehrerInnen zur Teilnahme an den verschiedenen Fortbildungskursen in Deutschland zur Verfügung.

2. SelbstzahlerInnen
TeilnehmerInnen, die den Seminarpreis und die Aufenthalts- und Reisekosten selbst bezahlen.