Karriere

Goethe-Institut Karriere Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Vielfalt, Neugierde und Offenheit zeichnen uns aus. Das Goethe-Institut e. V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes aktuelles Deutschlandbild und informieren über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in Deutschland.

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Das Goethe-Institut Mongolei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Intensiv- und Extensivkurse auf den Niveaustufen A1 bis C1 erfahrene DaF-Lehrkräfte.

DIE AUFGABEN UMFASSEN:
  • ​Unterricht in den Stufen A1-C1 unter der Woche und am Wochenende
  • Abnahme von Prüfungen: Goethe-Zertifikate A1 bis C1
  • Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen am Institut
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Sprachabteilung
SIE BIETEN:
  • einen Studienabschluss im Bereich DaF (auch als Neben-, Zusatz- oder Fernstudium)
  • Prüferzertifikat des Goethe-Instituts von Vorteil
  • gute methodisch-didaktische Kenntnisse im Bereich DaF
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung
  • Vertrautheit mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
  • Vertrautheit mit lernerzentrierten Unterrichtsformen
  • Vertrautheit mit moderner Unterrichtstechnologie
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau oder Nachweis über Sprachkompetenz mindestens auf C1-Niveau
  • hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
WIR BIETEN:
  • moderne Ausstattung der Unterrichtsräume
  • eine große Zahl aktueller Lehr-, Lern,- und Referenzmaterialien
  • technisch hervorragend ausgestattete Klassenräume
  • junges, engagiertes Team
  • vielfältige Fortbildungsangebote
  • Vergütung in Höhe der ortsüblichen Honorarsätze
  • Unterstützung bei der Unterkunftssuche und der Beschaffung eines Arbeitsvisums 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: 


Herrn Michael Heinst
Institutsleiter
michael.heinst@goethe.de 

und

Herrn Otgontugs Yondonjamts
Projektleiter für Sprachkurse, Prüfungen und PASCH
otgontugs.yondonjamts@goethe.de
 
Das Goethe-Institut Mongolei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für kulturelle Programmarbeit.
 
DIE AUFGABEN UMFASSEN:
 
  • Unterstützung der Institutsleitung bei der konzeptionellen Planung, Durchführung und Evaluation von Kultur- und Bildungsprojekten
  • Betreuung von Künstlern, Experten und Gästen im Rahmen von Projekten und Veranstaltungen des Goethe-Instituts 
  • Unterstützung der Institutsleitung bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Aktualisierung und Pflege der Webseite und Social-Media-Kanäle des Goethe-Instituts
  • Übersetzungstätigkeiten (Korrespondenz, Texte für Webseite und Social Media) und Dolmetschen bei Terminen der Institutsleitung
  • Recherche und Szenebeobachtung
  • Verwaltungsaufgaben im Rahmen der kulturellen Programmarbeit 
 
ANFORDERUNGEN:
 
  • Abgeschlossenes Studium
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Mongolischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau   
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen
  • Gute Kenntnisse der mongolischen Kulturszene
  • Erfahrungen mit Social Media
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen erwünscht
  • Systematische Arbeitsweise, hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
Wir bieten einen attraktiven und verantwortungsvollen Aufgabenbereich, ein interessantes Arbeitsumfeld sowie eine marktgerechte Bezahlung und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Goethe Instituts finden Sie unter:www.goethe.de/mongolei
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (bitte nur digital, maximal 5 MB) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben) bis zum 28.10.2018 an Michael Heinst, Institutsleiter: michael.heinst@goethe.de