Workshop Phonetik kreativ

Phonetik kreativ © Goethe-Institut, Bernhard Ludewig

Sa, 25.11.2017

10:00 Uhr - 17:15 Uhr

Goethe-Institut Oslo

Ein Workshop für Deutschlehrer mit Freya Conesa

Das Goethe-Institut Oslo freut sich, am Samstag, 25.11.2017, von 10.00 bis 17.15 Uhr die Lehrerfortbildung "Phonetik kreativ" mit Freya Conesa anbieten zu können. 

Wir werden uns im Seminar befassen mit den Fragen:
  • Was ist Phonetik?
  • Wie klingt Deutsch für unsere Lerner?
  • Wie wichtig ist eine gute Aussprache?
  • Vor welchen Herausforderungen stehen unsere Lerner im Bereich der Intonation und der Artikulation?
Im Seminar lernen Sie Tipps, Tricks und Hilfsmittel der Aussprachedidaktik kennen, mit denen phonetische Probleme Ihrer Lerner gezielt therapiert werden können. Wir werden neue Übungsformen selbst ausprobieren und aktuelle Online-Materialien kennen lernen.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Infos zur Person: Freya Conesa hat an der LMU München Deutsch als Fremdsprache und Psycholinguistik studiert. Sie ist langjährige Fortbildnerin des Goethe-Instituts, arbeitet als Lehrwerksautorin, unterrichtet an einer Berufsschule und betreibt den Musikblog: www.deutschmusikblog.de

Zurück