Kontakt und Einschreibung

Kontakt und Information Foto: Getty Images

Kontakt zum Sprachkursbüro

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie per Telefon oder E-Mail.

Tel. +51 1 433-3180
info-lima@goethe.de

Telefonzeiten

​​​Montag-Freitag
08:30-13:00 Uhr
14:00-16:00 Uhr



UNSERE KURSE

Unsere Sprachkurse finden wie geplant statt. Ein wesentlicher Unterschied ist jedoch, dass sich die Kursteilnehmenden nicht in einem Raum am Institut zum Unterricht versammeln, sondern sich virtuell über eine Videokonferenz-Plattform (Zoom) treffen. Die Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und dürfen seitens der Kursteilnehmenden auch nicht aufgezeichnet werden.

*Neu: Seit der Kurperiode III-2022 bieten wir Präsenzkurse für eine maximale Teilnehmerzahl von 8 Personen auf B1 - C1-Niveau an. Sollte die maximale Teilnehmerzahl bei der Einschreibung überschritten werden, finden die Kurse automatisch über Zoom statt. 

EINSCHREIBUNG IM DETAIL

Informationen zum Einschreibungsverfahren für die Kursperiode III (Juni - August 2022):

Online-Einschreibung:
  • Einschreibung für Bleiber
Diese Einschreibung findet vom 08. bis zum 10. Juni über die Plattform MeinGoethe.de für die Teilnehmer der Kursperiode II-2022 statt. 

Präsenzielle Einschreibung: Jr. Nazca 722, Jesús María

01. Juni 2022
  • Einschreibung für Anfänger 
Bringen Sie bitte das ausgedruckte Formular, welches Sie auf unserer Webseite finden, am Tag der Einschreibung mit.

14. Juni 2022 
  • Einstufungstest (füllen Sie bitte das Formular auf der Webseite aus und bringen es am Tag des Einstufungstests ausgedruckt mit)
  • Einschreibung für ehemalige Kursteilnehmer 
  • Außerordentliche Einschreibung 
Wir bitten Sie folgende Informationen sowie Termine sorgfältig zu lesen:

TERMINE UND PREISE
 

Das Goethe-Institut Peru bleibt bis auf Weiteres vorübergehend geschlossen, aber wir bieten Kurse weiterhin im Online-Modus an. 

Da wir weiterhin von zu Hause aus arbeiten, erfolgt die gesamte Kommunikation auf elektronischem Wege über die E-Mail-Adresse
maricula-lima@goethe.de

Sie können uns auch unter folgender Telefonnummer erreichen: 
+51 1 4333180

Telefonzeiten von Montag bis Freitag:
Vormittags:  08:30 - 13:00 Uhr 
Nachmittags: 14:00 - 16:00 Uhr 

Für allgemeine Anfragen schreiben Sie bitte an:
info-lima@goethe.de

Mit einem Einstufungstest stellen wir fest, über welche Vorkenntnisse Sie verfügen. Anschließend wählen wir mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) ist kostenlos und kann nur während der angegebenen Einschreibezeiten abgelegt werden.

Folgenden Kursteilnehmende müssen einen Einstufungstest absolvieren:
  • Ehemalige Kursteilnehmer*innen, die in den folgenden Zeiträumen keine Kurse am Goethe-Institut besucht haben:
    • eine Kursperiode, mit der Note 13 oder weniger im letzten absolvierten Kurs 
    • zwei Kursperioden, mit der Note 15 oder weniger im letzten absolvierten Kurs
    • drei oder mehr Kursperioden
 
  • Teilnehmer*innen, die bereits über Deutschkenntnisse verfügen. Zum Beispiel:
    • Schüler/in einer deutschen Schule im Besitz des Sprachdiploms I oder II
    •  Sudium in Deutschland
    •  Man hat in Deutschland/Schweiz/Österreich gelebt und kann eine Konversation auf Deutsch führen, hat aber keine Kurse besucht
    • Man ist Autodidakt und kann Deutsch verstehen, aber noch kein Gespräch führen
Der Einstufungstest für die Kursperiode III-2022 findet präsenziell statt und ist kostenlos. Bitte bringen Sie an dem Tag das ausgedruckte Formular mit, welches Sie hier vom 6. bis zum 13. Juni auf unserer Webseite finden. Bitte beachten Sie, dass der Einstufungstest nur am 14. Juni in Jr. Nazca 722, Jesús María stattfinden wird. 

Anmerkung: Teilnehmende, die in der letzten Kursperiode einen Kurs am Goethe-Institut besucht haben, dürfen nur in Ausnahmefällen und nach Absprache mit dem Lehrer einen Einstufungstest absolvieren. 

Online-Bezahlsystem:

Unser Online-Bezahlsystem Niubiz akzeptiert nur Zahlungen mit Visa, Mastercard und American Express (Debit- oder Kreditkarten). Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Karte für Online-Einkäufe freigeschaltet ist. 

WICHTIG:
  1. Unsere Kursplätze sind begrenzt (16 Personen pro Kurs).
  2. Sobald die Zahlung eingegangen ist, bestätigen wir den gewünschten Kursplatz und senden Ihnen die entsprechenden Dokumente innerhalb von 7 Werktagen zu.
  3. Nur der Erhalt von Anmeldebescheinigung + Zahlungsbeleg bestätigen die Anmeldung für den Kurs.
  4. Sobald der Kurs ausgebucht ist, wird der Bezahllink deaktiviert, und eine automatisch generierte Meldung erscheint: "Vorgang verweigert / Link deaktiviert".
  5. Falls Sie im gewünschten Kurs keinen Platz mehr erhalten konnten, obwohl die Zahlung ordnungsgemäß erfolgt ist, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen, falls vorhanden, mögliche Alternativen anzubieten. Andernfalls erstatten wir Ihnen die komplette Kursgebühr am Ende der Einschreibung, nachdem Sie das Formular für die Rückerstattung ausgefüllt haben.

Der Zahlungslink entspricht:

 - dem Wert des ausgewählten Kurses
 - oder dem Wert des ausgewählten Kurses und der Kursbücher

Der Verkauf von Büchern wird NUR WÄHREND DER EINSCHREIBEFRISTEN möglich sein. Es liegt daher in der Verantwortung der Kursteilnehmenden, die Kursbücher rechtzeitig, d.h. in dem genannten Zeitraum, zu erwerben. 


Am 14. Juni bieten wir von 08.30 - 17.30 Uhr eine außerordentliche präsenzielle Einschreibung an. Wir akzeptieren nur elektronische Zahlungen Kredit- oder Debitkarten aller Art. Barzahlungen können wir aufgrund der einzuhaltenen Hygiene-Vorschriften nicht akzeptieren. 



 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn die Zahlung für den Kurs vollständig erfolgt ist. Sie können keine Kursplätze reservieren. Eine Gebühr für die Einschreibung selbst wird nicht erhoben.

Der Preis des Kurses beinhaltet keine Unterrichtsmaterialien oder Prüfungsgebühren.

Es liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden, das didaktische Material vor Beginn des Unterrichts, d.h. während der Einschreibung käuflich zu erwerben.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt aktuell 16 Personen pro Klasse. Das Goethe-Institut Peru behält sich das Recht vor, Änderungen an den Kursplänen vorzunehmen oder Kurse zu schließen, wenn dies erforderlich ist.  

Die vom Goethe-Institut angebotenen Kurse sind Gruppenkurse und richten sich an Erwachsene bzw. Personen ab 16 Jahren – mit Ausnahme der Jugendkurse für Teilnehmende zwischen 13 und 15 Jahren, die in der Regel im Sommer beginnen.

Der Unterricht findet während der Pandemie im virtuellen Präsenzmodus statt und wird über eine Live-Videokonferenz auf der Zoom-Plattform durchgeführt. Klassen werden seitens der Kursleitung nicht aufgezeichnet. Die Aufzeichnung des Unterrichts bzw. die Veröffentlichung oder Verbreitung von einschlägigem Ton- oder Bildmaterialien in sozialen Netzwerken durch die Kursteilnehmenden ist strikt untersagt.

Das Goethe-Institut Peru behält sich das Recht auf Zulassung für die Kurse vor.
 

2. Preise und Zahlungsoptionen

Die während der Einschreibung auf der Website angegeben Preise sind verbindlich.

Die Zahlung kann mit einer VISA / MASTERCARD/ AMERICAN EXPRESS-Debit- oder Kreditkarte über den Niubiz-Bezahl-Link erfolgen, der während der Einschreibung aktiviert ist. US-Dollar werden nicht akzeptiert.
Anmeldungen außerhalb der offiziellen Anmeldefristen sind nur möglich, wenn für den gewünschten Kurs freie Plätze verfügbar sind. Zuvor müssen Sie sich jedoch per E-Mail an matricula-lima@goethe.de wenden.

 
3. Rücktritt

Sobald die Anmeldung erfolgt ist, wird keine Rückerstattung der Kursgebühr mehr akzeptiert, es sei denn, das Institut schließt den gewählten Kurs. In diesem Fall werden selbstverständlich 100% des gezahlten Betrags zurückerstattet.

Falls ein/e Teilnehmer/in aus persönlichen Gründen innerhalb der ersten Unterrichtswoche zurücktritt, können 80% des bezahlten Kurses erstattet werden. Für gekaufte Bücher wird keine Rückerstattung gewährt.

Wenn ein/e Teilnehmer/in nach der ersten Woche erklärt, dass er/sie den Kurs aus gesundheitlichen Gründen nicht fortsetzen kann, ist eine E-Mail an folgende Adresse zu senden: ruediger.punzet@goethe.de  mit cc an matricula-lima@goethe.de und ein ärztliches Attest beizufügen, um diese Anfrage auch bearbeiten zu können.

 
4. Einstufung

Für diejenigen, die bereits über Deutschkenntnisse verfügen, bieten wir die Möglichkeit, einen Einstufungstest  (schriftlich und mündlich) an den angekündigten Terminen abzulegen. - Weitere Details sind unter der Registerkarte "Einstufungstest" zu finden. Während der Pandemie wird dieser Test virtuell durchgeführt und hat eine begrenzte Kapazität von 70 Plätzen.

Teilnehmende, die ihr Deutschstudium am Goethe-Institut Peru unterbrochen haben, müssen diesen Einstufungstest ebenfalls ablegen, wenn sie
  • eine Kursperiode mit einer Note von 13 oder weniger im letzten Jahr bewertet wurden
  • zwei Kursperioden mit einer Note von 15 oder weniger im letzten Jahr bewertet wurden
  • drei oder mehr Kursperioden ausgesetzt haben.
Hinweis: Sie können keinen Einstufungstest ablegen, wenn Sie einen Kurs unmittelbar vor der Einschreibung besucht haben, es sei denn, Ihre Lehrkraft empfiehlt dies ausdrücklich.
 
5. Bewertung

Die Teilnehmer/innen werden im Kursverlauf in den vier Kompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen evaluiert. Ebenso werden Anwesenheit und Unterrichtsteilnahme für die Kursevaluation berücksichtigt. Während der Pandemie erfolgt die Bewertung unter anderem virtuell über Tools auf der Plattform MeinGoethe.de.
Die Bewertung ist an eine regelmäßigeTeilnahme sowie an das Einschalten der Kamera während des Unterrichts gebunden. Den Teilnehmenden ist es erlaubt bis zu 30 % der gesamten Unterrichtszeit zu fehlen, Fehlzeiten müssen aber immer innerhalb von 48 Stunden mit dem Lehrer abgesprochen werden (vor allem bei anstehenden Tests). Dem Lehrer steht es frei,Tests wenn möglich zu verschieben und die Teilnehmenden darüber zu informieren. 
 
6. Abwesenheiten/ Verspätungen

Um einen ungestörten Ablauf des Unterrichts für die Mehrheit der Kursteilnehmenden gewährleisten zu können, werden 2 Verspätungen á 10 min (oder mehr) als Abwesenheit einer Kurssitzung gewertet.

Für das Bestehen des Kurses sind eine Anwesenheit von 70% notwendig, sofern an den Fehltagen keine Art von Test stattgefunden hat, sowie eine Mindestnote von 12/20.

 
7. Teilnahmebestätigungen

Die Kursteilnehmenden erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, die jedoch keine internationale Zertifizierung darstellt. Die Bewertung erfolgt durch den zuständigen Lehrer mit Hilfe folgender Skala: "Mit sehr gutem Erfolg", "mit guten Erfolg", "mit Erfolg", "Teilgenommen".  

Falls ein Immatrikulationsnachweis oder eine Bescheinigung über frühere Studienabschnitte benötigt wird, kann der/die Teilnehmer/in diese anfordern. Die Kosten betragen S / 30.-. Das Goethe-Institut Peru übernimmt keine Verantwortung für Nachweise, die erst nach sechs Monaten angefordert werden.  

Aktuelle Teilnahmebescheinigungen können über matricula-lima@goethe.de angefordert werden. Bitte geben Sie in der Mail Ihre persönlichen Daten sowie den Namen des besuchten Kurses an. 

8. Kurswechsel

Kursteilnehmende können nach der erfolgreichen Einschreibung den einmal gewählten Kurstyp (Extensiv, Intensiv, Superintensiv) während des Kursverlaufs nicht mehr wechseln. Aber sie können in begründeten Ausnahmefällen nach Beginn der Kurse einen Wechsel vornehmen, sofern es im gewünschten Kurs noch freie Kapazitäten gibt.

 Der Kurswechsel wird bei der Lehrperson beantragt und es wird eine Verwaltungsgebühr von S./ 20.00 erhoben. 

 
9. Pflichten des Kursteilnehmers

Die Kursteilnehmenden sind verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten. Film-  und Tonaufnahmen ohne Erlaubnis im Unterricht sind verboten.

Für die Teilnahme an Live-Sessions über Zoom muss der Teilnehmer über die entsprechende Ausstattung verfügen:
Computer mit Kamera, Laptop oder Tablet mit Internetanschluss und neueste Version von Google Chrome, Internet Explorer, Microsoft Edge, Firfox oder Apple Safari, eine funktionierende E-Mail-Adresse sowie Kopfhörer mit Mikrofon. 

Der Gebruach von Handys wird nicht empfohlen!

Sollten Fragen bezüglich des Unterrichts auftauchen, ist der/die erste Ansprechpartner/in die eigene Lehrkraft. Erst ein einem zweiten Schritt sollte sich an matricula-lima@goethe.de  gewandt werden, damit ggf. mit der Leitung der Sprachabteilung eine Lösung formuliert werden kann. 
 
Fragen zum Kurs werden in den Facebook / Instagram-Kanälen nicht individuell beantwortet, da diese sozialen Netzwerke nur allgemeine Auskunft zu den Aufgabenfeldern des Instituts geben.

 
10. Haftung des Goethe-lnstituts

Das Goethe-Institut haftet nicht für den Ausfall bzw. Unterbrechung seiner Dienstleistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Streik etc.)
Das Goethe-Institut Peru haftet ebensowenig für den Verlust von Wertsachen in seinen Einrichtungen.
 
11. Datenschutz
Sofern nicht anders angegeben, erteilen die Kursteilnehmer/innen dem Goethe-Institut Peru ihre Zustimmung zur Registrierung ihrer personenbezogenen Daten in der elektronischen Datenbank. Diese Informationen werden verwendet, um die entsprechenden Quittungen, Zertifikate, Teilnahmebescheinigungen etc. auszustellen und um allgemeine Informationen zum Institut, dessen Kurse und Dienstleistungen an die Teilnehmer/innen zu verschicken.
 

Liebe Kundinnen und Kunden,

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, zieht die Erklärung des nationalen Ausnahmezustands durch das Oberste Dekret Nr. 044-2020-PCM besondere Änderungsbestimmungen zur Umsetzung einer Reihe von Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 nach sich, wie soziale Isolation und Immobilisierung sowie Einschränkungen der Versammlungs- und Transitrechte, welche uns die gewohnte Durchführung der vom Goethe-Institut Peru angebotenen Kurse und Prüfungen zu modifizieren zwingen.

In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Kurse (https://www.goethe.de/ins/pe/es/spr/kur/gia/kue.html) ist das Goethe-Institut Peru nicht für die Aussetzung ihrer üblichen Dienstleistungen verantwortlich, wenn diese durch höhere Gewalt verursacht wurden. Angesichts schwerwiegender Umstände oder Ereignisse wie der COVID-19-Pandemie behält sich das Goethe-Institut Peru deshalb Änderungen in Bezug auf die Kurse und Prüfungen vor (z. B. in Zeit oder Raum).

In diesem Zusammenhang und um dieser Situation höherer Gewalt zu begegnen, hat das Goethe-Institut Peru ein neues Angebot vorbereitet, das wir Ihnen gerne empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,

Rüdiger Punzet
Leiter der Spracharbeit l Stellv. Institutsleiter
Director Académico l Director Adjunto
 

Online Voranmeldung für Anfänger

Anfänger Voreinschreibung: Montag, den 30. Mai 2022
Online Voranmeldung für Anfänger Der Link wird am 30. Mai 2022 um 08:00 Uhr freigeschaltet und deaktiviert, sobald alle Plätze belegt sind. Beratung via Zoom am 27.05.2022
 

Formular: Einstufungstest

Wenn Sie einen Einstufungstest benötigen, dann füllen Sie bitte dieses Formular vom 06. Juni bis zum 13. Juni aus.
Anmeldung für einen Einstufungstest Am 14. Juni findet der nächste Einstufungstest in Jr. Nazca 722, Jesús María, statt. Bitte das ausgedruckte und ausgefüllte Formular mitbringen. 


 

Top