Übungsblätter selbst gemacht

Dieses Programm erlaubt Ihnen, aus Texten schnell Übungen zum Deutschlernen zu erstellen:
  • Lückentexte
  • Überschriften oder Abschnitte zuordnen
  • Abschnitte in die richtige Reihenfolge bringen

1. Schritt

Bitte übertragen Sie Ihren Text mit Kopieren und Einfügen aus Ihrer Textverarbeitung
oder einer anderen Web-Seite in dieses Fenster:


2. Schritt

Wählen Sie den gewünschten Übungstyp:

Lückentext

Bestimmen Sie, welche Wörter (bzw. Teilwörter) ausgelassen werden,
indem Sie im Text vor jedes auszulassende Wort (oder auch im Wort) # setzen.

Beispiel: Ein #kleines Mädchen   ergibt:   Ein _____ Mädchen
Ein klein#es Mädchen   ergibt:   Ein klein__ Mädchen

Alle bestimmten und unbestimmten Artikel auslassen

Jedes Wort auslassen

Überschriften oder Abschnitte zuordnen

Ihr Text sollte aus einer Folge von Überschriften und Abschnitten bestehen.
Setzen Sie vor jede Überschrift einen Stern * und vor den Beginn jedes
Abschnitts ein Doppelkreuz #.

Beispiel: *Sport
#Bayern München gewann gestern im Olympiastadion
gegen Werder Bremen ...
*Wetter
#Nachts überwiegend wolkig und vereinzelt Schauer ...

Oder markieren Sie den Anfang jedes Satzes mit Stern * und die Bruchstelle
mit einem Doppelkreuz #.

Beispiel: *Es war einmal #einmal ein kleines Mädchen.
*Die Großmutter wohnte #im Wald.

Das Programm ändert die Reihenfolge der mit Stern * markierten Abschnitte
(linke Spalte) nach dem Zufallsprinzip.

Textabschnitte in die richtige Reihenfolge bringen

Markieren Sie den Anfang jedes Abschnitts mit einem Doppelkreuz #. Das
Programm ändert die Reihenfolge der Abschnitte nach dem Zufallsprinzip.

3. Schritt

Klicken Sie auf 'Übungsblatt erstellen' und drucken Sie die Seite dann aus. Sie können auch
das Arbeitsblatt kopieren und in Word einfügen (um zum Beispiel die Arbeitsanweisung zu ändern):

  1. alles markieren ("Bearbeiten, Alles markieren" oder Strg-A bzw. Ctrl-A)
  2. kopieren ("Bearbeiten, Kopieren" oder Strg-C bzw. Ctrl-C)
  3. zu Word wechseln (Mausklick in der Taskleiste oder mit ALT-Tab)
  4. einfügen ("Bearbeiten, Einfügen" oder Strg-V bzw. Ctrl-V)



Anregungen und Kommentare