Stummfilm mit Live-Soundtrack ​KinoKonzert 07: Ashley Hribar | Dr. Caligari in Canberra

Caligari / KinoKonzert © Goethe-Institut / Murnau Stiftung Caligari / KinoKonzert © Goethe-Institut / Murnau Stiftung

Sa, 07.03.2020

National Film and Sound Archive (NFSA)

McCoy Circuit, Acton
2601 Canberra

Wir feiern 100 Jahre Dr. Caligari

Auch 100 Jahre nach seiner Veröffentlichung schafft es Das Kabinett des Dr. Caligari immer noch, das Publikum in seinen Bann zu ziehen – vor allem dank seines Traum-ähnlichen Erzählstils und seines bahnbrechenden expressionistischen Bühnenbilds. Für seine KinoKonzert-Reihe zeigt das Goethe-Institut eine neue, digital restaurierte 4K-Kopie des Films sowie einen Original-Soundtrack, der von Ashley Hribar komponiert und live aufgeführt wird.  

Das Kabinett des Dr. Caligari ist ein Stummfilm-Klassiker, in dem ein verrückter Hypnotiseur einen Schlafwandler dazu bringt, in seinem Auftrag Morde zu begehen. Der 1920 von Robert Wiene geschaffene Film wird häufig als Inbegriff des deutschen expressionistischen Kinos bezeichnet und gilt als Vorläufer des Psychothriller-Genres und als Metapher für den Schrecken politischer Tyrannei.

Ashley Hribar ist ein in Australien geborener Pianist und Komponist, der inzwischen hauptsächlich in Deutschland lebt. Durch unzählige Tourneen und Aufnahmen hat er sich einen internationalen Ruf als vielseitiger Musiker erarbeitet, der sowohl klassische als auch zeitgenössische elektronische Musik und interdisziplinäre Kunstformen einsetzt. In Ashleys Klang-Collagen kommen häufig ungewöhnliche Spieltechniken, Stimme und Elektronik zum Einsatz.
 
Tourdaten:
 
26. Februar 2020: Adelaide, Fringe Festival im Mercury Cinema
27. Februar 2020: Adelaide, Fringe Festival im Mercury Cinema
28. Februar 2020: Adelaide, Fringe Festival im Mercury Cinema
1. März 2020: Melbourne, Astor Theatre
5. März 2020: Brisbane, QAGOMA
6. März 2020: Sydney, Chauvel Cinema
7. März 2020: Canberra, NFSA



Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe KinoKonzert 07: Ashley Hribar | Das Cabinet des Dr. Caligari.

Zurück