Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Digitale Kulturveranstaltungen - Zwei Figuren mit Schreibmaschine, Klaviatur, Büchern und Musiknoten© Goethe-Institut / Illustration: Katta Rasche

Empfehlungen für Kulturerlebnisse von Zuhause

Leere Kinosäle, geschlossene Theater und Galerien, abgesagte Konzerte und Poetry Slams – das neuartige Coronavirus beeinflusst das kulturelle Leben massiv. Als Folge davon verlagern immer mehr Kulturschaffende ihre Angebote ins Netz. Die Gemeinschaft beweist Zusammenhalt, Kreativität und Entschlossenheit trotz oder gerade wegen Corona.

Hier stellen wir unsere Empfehlungen für Kulturerlebnisse von Zuhause. In diesem Wochenkalender finden Sie unsere Tipps für interessante digitale Veranstaltungen aus Deutschland und Bulgarien, sowie die Onlineangebote unserer Partnerorganisationen.

Illustration von zwei Personen, die gemütlich auf einem Sofa sitzen © Goethe-Institut. Illustration: Katta Rasche

Digitale Veranstaltungen
Unsere Empfehlungen (25.-31.05.)

Eine ganze Reihe von Institutionen und unabhängigen Organisationen setzen ihre aktive Online-Aktivität fort. Und auch außerhalb des Kontexts der Pandemie ermöglicht uns das Internet zu reisen und mehr Kunst zu entdecken.

Illustration von zwei Fotografen in einem Fotostudio © Goethe-Institut. Illustration: Katta Rasche

Digitale Veranstaltungen
Unsere Empfehlungen (18.-24.05.)

Eine ganze Reihe von Institutionen und unabhängigen Organisationen setzen ihre aktive Online-Aktivität fort. Und auch außerhalb des Kontexts der Pandemie ermöglicht uns das Internet zu reisen und mehr Kunst zu entdecken.

Illustration einer Lesung in einem Tonstudio © Goethe-Institut. Illustration: Katta Rasche

Digitale Veranstaltungen
Unsere Empfehlungen (11.-16.05.)

Bunt und laut sind die digitalen Veranstaltungen auch diese Woche. Mit dabei: eine digitale Kunsthalle, ein Rundgang durch die Dauerausstellung mit dem RBB, 84 Möglichkeiten, zu Hause "grüner" zu werden und vieles mehr.

Bücherregal als Symbol für Literatur © Goethe-Institut. Illustration: Katta Rasche.

Digitale Veranstaltungen
UNSERE EMPFEHLUNGEN (04.-10.05.)

Was bringt der Mai? Auf jeden Fall viele neue digitale Veranstaltungen. Diesmal mit dabei: Live mit Künstlern in ihrem Atelier, ein Theatertreffen und vieles mehr...

Top