Bibliothek

In der Bibliothek finden Sie eine Auswahl an Medien in deutscher Sprache und in Übersetzung: Bücher, Zeitschriften, Filme, Musik, Apps und Spiele. Informieren Sie sich über aktuelle Themen und Trends, und lernen Sie Deutschland kennen.

NEUE BETRIEBSREGELN der BIBLIOTHEK: 2. phase


Aufgrund der lockereren sanitären Bedingungen, beginnt ab dem 04. November eine neue Phase der schrittweisen Wiedereröffnung unserer Bibliothek.
 
In dieser zweiten Phase ist der Bibliotheksbesuch an drei Tagen in der Woche, nach Terminvereinbarung, für die Öffentlichkeit zugänglich, und dies zu einem ausgedehnteren Zeitplan als in der ersten Phase. Montags, mittwochs und freitags von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr ist es möglich, persönlich Material auszuleihen, zurückzugeben und zu erneuern, sich in der Bibliothek zu registrieren und die Einschreibung zu verlängern.
 
Achtung: Aufgrund allgemeiner Distanzierungsmaßnahmen wird der Zugang zu unseren Räumlichkeiten nur unter Einhaltung der folgenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften möglich sein:

• Der Besuch muss im Voraus per E-Mail geplant werden;
• Der Zutritt ist nur für vier Personen zur selben Zeit und für maximal 30 Minuten möglich;
• Arbeitstische, Sonic Chair, Computer, iPads, sowie unsere Film Ecke und VR-Spiele können noch nicht genutzt werden;
• Wenn Sie Material im Bücherregal handhaben oder aus dem Regal nehmen und es nicht ausleihen, legen Sie es bitte auf den Wagen neben der Bibliothekstheke. Aus Sicherheitsgründen wird dieses Material sieben Tage lang in Quarantäne bleiben. Erst dann wird es wieder in die Regale zurückgestellt oder ausgeliehen.
• Nutzen Sie unseren Selbstverbucher für Rückgaben, Ausleihen und Verlängerungen, vermeiden Sie den direkten Kontakt mit unserem Serviceteam und verringern Sie das Ansteckungsrisiko;
• Reinigen Sie Ihre Hände vor und nach dem Zugang mit 70%igem Desinfektionsgel, das am Eingang der Bibliothek bereit steht;
• Die Verwendung einer Maske ist im gesamten Goethe-Institut obligatorisch.

Wir bemühen uns nach Kräften, Risiken zu minimieren und die Sicherheit aller Mitarbeiter*innen und Leser*innen zu wahren.


Schritt-für-Schritt zum Zugang unserer Bibliothek:
 
  • Senden Sie eine E-Mail an bibliothek-rio@goethe.de und geben Sie drei mögliche Termine mit Uhrzeit für Ihren Besuch in der Bibliothek an, wobei Sie den Zeitplan der Wiedereröffnung einhalten sollten (montags, mittwochs und freitags, von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr);
  • Sie erhalten von uns eine Terminbestätigung per E-Mail;
  • Ein Schlüssel für die Schließfächer wird auf Ihren Namen reserviert und an der Rezeption im 2. Stock bereitgehalten.

 Schritt-für-Schritt zur Ausleihe:
 
  • Im Online-Bibliothekskatalog (OPAC) können Sie bequem von zu Hause aus Bücher, DVDs, CDs, Zeitschriften und Brettspiele aus unserer Sammlung auswählen. Bringen Sie die Informationen des ausgewählten Materials (Autor, Titel und Signatur) mit in die Bibliothek.
  • Bevor Sie in die Bibliothek kommen, vergessen Sie nicht, Ihren Bibliotheksausweis mitzubringen!
  • Nehmen Sie das ausgewählte Material aus dem Bücherregal und leihen Sie es an unserem Selbstverbucher aus. Sie können eine Quittung ausdrucken, die die Ausleihe des Materials bestätigt, oder sie per E-Mail erhalten.
  • Neben dem Selbstverbucher stellen wir Ihnen eine Papiertüte zur Verfügung, damit Sie das ausgeliehene Material mitnehmen können.
  • Ausgeliehenes Material wird einen Zeitraum von sieben Tagen in Quarantäne verbracht haben. Bitte desinfizieren Sie die Medien nicht, um Beschädigungen zu verhindern.

Schritt-für-Schritt zur Rückgabe:
 
  • Senden Sie eine E-Mail an bibliothek-rio@goethe.de und benachrichtigen Sie uns über den Bedarf ausgeliehene Materialien zurückzugeben. Geben Sie drei mögliche Termine mit Uhrzeit für Ihren Besuch in der Bibliothek an, wobei Sie den Zeitplan der Wiedereröffnung einhalten sollten (montags, mittwochs und freitags, von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr);
  • Sie erhalten von uns eine Terminbestätigung per E-Mail;
  • Bevor Sie in die Bibliothek kommen, vergessen Sie nicht, Ihren Bibliotheksausweis mitzubringen! Sie können eine Quittung über die Rückgabe des Materials ausdrucken oder per E-Mail erhalten.
  • Gehen Sie in die Bibliothek und geben Sie das Material an unserem Selbstverbucher zurück.
  • Legen Sie das zurückgegebene Material in die Rückgabebox neben dem Selbstverbucher;
  • Aus Sicherheitsgründen wird das Material nach der Rückkehr sieben Tage lang in Quarantäne bleiben. Erst dann wird es wieder in die Regale zurückgestellt oder ausgeliehen.

Schritt-für-Schritt für Vorreservierung:
 
  • Recherchieren Sie im Online-Bibliothekskatalog (OPAC), um bequem von zu Hause aus Bücher, DVDs, CDs, Zeitschriften und Brettspiele aus unserer Sammlung auszuwählen;
  • Senden Sie das ausgewählte Material per E-Mail an bibliothek-rio@goethe.de unter Angabe von Autor, Titel und Signatur oder dem direkten Link zum Katalog. Fügen Sie der Bestellung auch die Nummer Ihres Bibliotheksausweises bei. Das reservierte Material steht für eine Woche zur Verfügung;
  • Für die Abholung des Materials geben Sie in der E-Mail drei mögliche Termine mit Uhrzeit für Ihren Besuch in der Bibliothek an, wobei Sie den Zeitplan für die Wiedereröffnung einhalten sollten (montags, mittwochs und freitags, von 10 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr);
  • Sie erhalten von uns eine Terminbestätigung per E-Mail. Bitte bringen Sie Ihren Bibliotheksausweis mit, bevor Sie in die Bibliothek kommen.
 
Haben Sie noch nie ein Material vorbestellt / reserviert?
Kontaktieren Sie uns einfach während dieser neuen Öffnungszeiten. Gemeinsam finden wir das richtige Material für Sie und leihen es direkt auf Ihr Konto aus!

Möchten Sie die Leihfrist des Materials verlängern?
Die Leihfrist des ausgeliehenen Materials kann bis zu zwei Mal hintereinander verlängert werden, wenn keine vorherige Reservierung vorliegt oder es sich nicht um deutschsprachiges Lehrmaterial handelt. Um die Ausleihe zu verlängern, folgen Sie diesem Link und rufen Sie Ihr Bibliothekskonto (oben rechts) auf oder kontaktieren Sie die Bibliothek telefonisch (Tel.: +55 21 3804 8204) während der neuen Öffnungszeiten oder per E-Mail.
 
Sie haben keine Bibliotheksanmeldung?
Kein Problem! Neue Leser*innen sind ebenfalls sehr willkommen. Sie können sich im Online-Katalog anmelden und dann ausleihen.

 
Gebühren und Amnestie
Bis Ende des Jahres wird eine Amnestie auf alle derzeit ausgeliehenen Materialien und auf alle Verspätungsgebühren angewandt, die nach der Rückgabe freigegeben werden. Außerdem werden bis Dezember 2020 keine Gebühren für die Verlängerung von Registrierungen und Neuregistrierungen erhoben.
 
Wie steht es mit Hygiene und Sicherheit?
Unser Team folgt beim Umgang mit den Materialien den Empfehlungen der brasilianischen Gesundheitsbehörden und des regionalen Bibliotheksrats von Rio de Janeiro. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und Leser*innen hat für uns höchste Priorität, und um dies zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Regeln der Hygiene und des Abstands einzuhalten und die Markierungen auf dem Boden zu respektieren. Türgriffe, Schlüssel zu Schränken und Selbstverbucher werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Wir achten auch darauf, den Bibliotheksraum zu lüften und die Fenster offen zu lassen. 70%iges Alkoholgel ist am Eingang des Gebäudes, an der Rezeption im 2. Stock und in der Bibliothek erhältlich. Die Verwendung einer Schutzmaske ist obligatorisch. 
 
Haben Sie noch Fragen? Senden Sie eine E-Mail an bibliothek-rio@goethe.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 
Wir bitten alle, die neuen Regeln zu befolgen, damit wir den Herausforderungen der Corona-Krise begegnen können. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und hoffen, Sie bald in unserem Institut zu sehen!

Unser Angebot

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts Rio de Janeiro für Brasilien, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien auszuleihen.

Übersetzungs­förderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in eine andere Sprache.

Service für Bibliothekare

Veranstaltungen, Fachinformationen und Kooperationsangebote für Bibliothekare.

Aktuelles

Bücher Loredana La Rocca © Goethe-Institut

Deutscher Literaturkreis B1

Unterstützt von der Bibliothek des Goethe-Instituts Rio de Janeiro und dem Deutschlehreinnen- und Deutschlehrerrverband Rio de Janeiro (Associação de Professores de Alemão do Estado do Rio de Janeiro (APA-Rio)) werden leichte Lektüren von anspruchsvollen Autoren der deutschsprachigen Literatur auf Deutsch gelesen und diskutiert.

Deutscher Literaturkreis C1 © Colourbox

Deutscher Literaturkreis C1

Unterstützt von der Bibliothek des Goethe-Instituts Rio de Janeiro und dem Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband Rio de Janeiro (Associação de Professores de Alemão do Estado do Rio de Janeiro (APA-Rio)) werden Werken von anspruchsvollen Autoren der deutschsprachigen Literatur gelesen und diskutiert.

Deutsche Literatur in Brasilien © Goethe-Institut

Deutsche Literatur in Brasilien

Finden Sie Informationen über die Welt der literarischen Übersetzung vom Deutschen ins Portugiesische mit dem Schwerpunkt auf zeitgenössischen Produktionen, welche in Brasilien veröffentlicht worden sind. Wir präsentieren eine Auswahl an Werken, Artikeln zum Thema Übersetzung und stellen Ihnen einige Übersetzer vor.

Autor des Monats © Colourbox

Autor des Monats

Jeden Monat stellen wir Ihnen eine/n anerkannten deutschsprachige/n Autor/in und seine Werke in einer kleinen Zusammenstellung vor.

Redarte/RJ © Redarte/RJ

REDARTE-RJ

Wir sind Teil der Vereinigung von öffentlichen Bibliotheken mit aussagekräftigen und repräsentativen Kunstsammlungen in Rio de Janeiro und Niterói.

 

Online-Sprechstunde © Goethe-Institut Rio de Janeiro

Online-Sprechstunde

Erfahren Sie mehr über das digitale Angebot der Bibliothek in unserem kostenlosen und individualisierten Service für große und kleine Zweifel auf Portugiesisch und Deutsch.

Top