Aktuelle Projekte

Revista Humboldt: Medo

In den kollektiven Ängsten einer Gesellschaft wird deutlich, welche Traumata unaufgearbeitet weiter wirken und welche sozialen Unsicherheiten nicht ausreichend adressiert wurden. Autorinnen und Autoren aus Südamerika und Deutschland beschreiben ihre Perspektiven auf die bestimmenden Ängste der Gegenwart.

Ecos Blog teaser © Goethe-Institut Brasilien

Echos des Südatlantiks

"Echos des Südatlantiks" wird mindestens bis 2020 nachhallen, laut Julian Fuchs, Zustängiger des Kulturprogramms des Goethe-Instituts Südamerika

Top