Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Künste

Festivals

 ChilEUropa 2021

Festival
Festival de Jazz Chileuropa

Das Jazzfestival Chileuropa feierte in 2021 sein 11-jähriges Bestehen mit einem breitgefächerten Online-Programm sowie zahlreichen Begleitveranstaltungen. Das Festival fand zwischen dem 28. und 30. Oktober 2021 statt und präsentiert sowohl europäische als auch chilenische Musiker*innen. In verschiedenen Konstellationen werden diese live gemeinsam kreierte und bisher unveröffentliche Kompositionen darbieten.

La Rebelión de las Voces XI/ EDEC V © La Rebelión de las Voces XI/ EDEC V

Workshops, Lesungen, Seminare
EDEC - Encuentro de Dramaturgia Europea

Zum dritten Mal in Folge veranstaltete das Encuentro de Dramaturgia Europea Contemporánea (EDEC) und La Rebelión de las Voces (LRDV) gemeinsam den jährlich stattfindenden Zyklus für zeitgenössische Dramatik aus Chile und Europa. Zwischen dem 4. und 8. Oktober 2021 fanden in diesem Rahmen zahlreiche szenische Lesungen, Workshops und Seminare in hybrider Form, sprich mit Live-Veranstaltungen vor Ort als auch in digitaler Form, statt.

Projekte

Theater
Fortbildungsprojekt für junge Theaterregisseur*innen

Das Goethe-Institut Chile bietet mit dem „Programa de Dirección Escénica“ (kurz: PDE) ein länderübergreifendes einmaliges Fortbildungsprojekt für junge Theaterregisseur*innen in Chile, Peru und Uruguay. Das Projekt richtet sich an Theaterschaffende, die am Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn stehen und definiert sich als experimenteller Raum für Theaterregie in dessen Rahmen die Teilnehmenden sich für den Zeitraum von einem Jahr ohne Zeit- und Produktionsdruck ausprobieren und weiterbilden können.

AppRecuerdos © AppRecuerdos

App
AppRecuerdos - Wie gut kennst du deine Stadt?

Die Applikation AppRecuerdos verwandelt Zeitgeschichte in ein begehbares Erlebnis und lädt dazu ein, Santiago auf eine ganz besondere Art und Weise zu entdecken. Die Benutzer*innen der App werden mittels ihres Smartphones zu über 100 historisch bedeutenden Orten in Santiago geführt, wo sie jeweils über Audios, die sich automatisch via GPS aktivieren, die Geschichte eines persönlichen Erlebnisses erzählt bekommen, das sich an genau jenem Ort in den 1970er und 80er Jahren zugetragen hat. 

Bildende Kunst

Weitere Themen

Top