Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Das Goethe-Institut führt in 18 Städten Deutschlands jährlich ca. 90 Seminare zur Fortbildung von ausländischen Deutschlehrer/-innen und Aus- und Fortbilder/- innen im Bereich Deutsch als Fremdsprache durch.

Voraussetzungen für die Bewerbung um ein Stipendium des Goethe-Instituts

Sie können sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts bewerben, wenn Sie

  • Lehrerin oder Lehrer für Deutsch als Fremdsprache sind oder Deutschlehrerinnen oder Deutschlehrer aus- oder fortbilden
  • in den kommenden Jahren als Lehrerin bzw. Lehrer oder als Aus- und Fortbilderin oder -bilder tätig sein werden
  • bereit sind, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse an Kolleginnen und Kollegen zu Hause weiterzugeben
  • regelmäßig Angebote des Goethe-Instituts in Ihrem Land wahrnehmen und – bei entsprechendem Angebot – an Vor- und Nachbereitungsseminaren teilnehmen
  • zu der Zielgruppe des gewählten Angebots gehören, wie sie in den Seminarbeschreibungen nachzulesen ist
  • bereit sind, am gesamten Seminar einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen
Fortbildung in Deutschland 

Ausschreibung für Bewerbungen auf ein Seminarstipendium 2018