Bibliothek
Ausleihe

Bibliothek Foto©David Sirvent

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich. Zur Ausleihe von Material ist ein Benutzerausweis erforderlich. Für die Ausstellung dieses Ausweises muss der DNI, die Tarjeta de Residencia (NIE) oder die Meldebescheinigung zusammen mit dem gültigen Pass vorgelegt werden.

Ausleihfristen:
Alle Materialien 3 Wochen. Es können bis zu 6 Medien (davon max. 3 DVDs) gleichzeitig entliehen werden.

Verlängerungen:
Die Materialien können bis zu zweimal verlängert werden, soweit sie nicht vorbestellt wurden.
Sprachkursmaterialien und DVDs sind nicht verlängerbar.

Rückgabe von Material außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek an der Rezeption.
Jahresgebühr für den Benutzerausweis:
Normaltarif: 20 €
Ermäßigter Tarif: 10 €
(Schüler, Studenten, Arbeitslose und Rentner - siehe Benutzungsordnung)
Aktuelle Sprachkursteilnehmer sind von der Gebühr befreit.
Montag   16:00-20:00
Dienstag 10:00-14:00 16:00-20:00*
Mittwoch 10:00-14:00 16:00-20:00*
Donnerstag 10:00-14:00* 16:00-20:00
Freitag 10:00-14:00 16:00-20:00*
 
* = Service-Zeiten:
Anmeldungen, Verlängerungen der Ausleihkarten und Beratung durch das Bibliotheks-Personal
Nutzen Sie alle Vorzüge des personalisierten Zugangs zum Online-Katalog (OPAC) über die kostenlose Anmeldung auf "mein goethe.de":

- Einsicht in Ihr Benutzerkonto
- Verlängerungen (2x, außer DVDs und DaF-Material)
- Reservierung von Material
- Nutzen Sie die von uns bereitgestellten Listen (z.B. Neuerwerb)
- Legen Sie persönliche Listen an
- Recherche im Katalog

Anmeldung OPAC-Katalog
 
Die Bibliothek des Goethe-Institut Barcelona bietet den Benutzern der öffentlichen Bibliotheken der Provinz Barcelona „Xarxa de Biblioteques Municipals“ die Möglichkeit, ihr Material per Fernleihe auszuleihen - auch ohne dass sie Mitglied unserer Bibliothek sind. Sie können jeweils bis zu zwei Dokumente für 30 Tage anfordern. In der Fernleihe ausleihbar sind Bücher, Zeitschriften (außer die letzte Nummer) und CDs. Ausgenommen sind Sprachkursmaterialien (Signatur 438-439) und DVDs.
Sie können diesen Service nur über ihre öffentliche Bibliothek anfordern. Die geltende Transportgebühr für die Fernleihe beträgt pro Material 1,50 €.