Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Frankfurter Buchmesse
Lesen und Hören

Jedes Jahr im Oktober trifft sich die Literatur- und Publishing-Branche in Frankfurt. Worüber redet man im Literaturbetrieb? Was sind die Wünsche für die Zukunft? Wir versuchen, Antworten zu finden: mit Texten, Interviews – und natürlich in der Literatur selbst.

© Goethe-Institut / Illustration: Tobias Schrank© Goethe-Institut / Illustration: Tobias Schrank
Tristan Marquardt im Gespräch mit Regine Hader. Foto (Detail): © Emma Film

Videointerview
Diversität wagen!

In welche Richtung entwickelt sich der Literaturbetrieb? Tina Lurz, Tristan Marquardt und Zoë Beck gestalten diesen Wandel mit. Als Literaturblogger*innen, Literaturvermittler*innen und Verleger*innen sprechen sie über Diversität im Literaturbetrieb – und darüber, welchen Einfluss wir als Leser*innen haben können.

Top