Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Movements and Moments
Die Farben Des Hochlandes Nachzeichnen

Als eine Matriarchin der Ê đê-Ethnie gehört Linh Nga Niê Kdam (*1948) zu den führenden indigenen Forscher*innen in Vietnam. Als Absolventin der Vietnam National Academy of Music war Linh Nga nicht nur von der Musik, sondern auch von verschiedenen soziokulturellen Praktiken und Ritualen verschiedener Ethnien im zentralen Hochland fasziniert. Sie ist eine produktive ethnologische Forscherin mit mehreren veröffentlichten Titeln und seit 1980 eine eifrige Fürsprecherin der indigenen Völker, die an der Spitze vieler Projekte zum kulturellen Erbe und zur Sicherung des Lebensunterhalts in ihrer Heimatregion steht. Gegenwärtig ist sie Direktorin des Instituts für ländliche Entwicklung im zentralen Hochland.

Von Dương Mạnh Hùng und Phạm Thu Trà

 


Künstlerische Werke

  • Dương Mạnh Hùng und Phạm Thu Trà © Dương Mạnh Hùng und Phạm Thu Trà
  • Dương Mạnh Hùng und Phạm Thu Trà 2 © Dương Mạnh Hùng und Phạm Thu Trà
Dương Mạnh Hùng © Dương Mạnh Hùng

Dương Mạnh Hùng (*1991, Saigon)

wurde 1991 in Saigon geboren und ist ein Übersetzer/Autor, der mit einer Vielzahl von Verlagen und Kunsträumen in Südostasien zusammengearbeitet hat. Er ist Mitbegründer von Bar De Force Press, einem unabhängigen Verlag, dessen Anliegen es ist, Vietnam durch mehrsprachig übersetzte Werke mit der globalen Literaturszene zu vernetzen.

Phạm Thu Trà© Phạm Thu Trà

Phạm Thu Trà (geboren in Hanoi)

ist eine junge Illustratorin aus Hanoi, die kürzlich in Italien einen BA-Abschluss in Grafikdesign gemacht hat. Trà arbeitet jetzt als hauptberufliche Art Directorin und freiberufliche Illustratorin in ihrer Heimatstadt. Ihre Arbeit konzentriert sich hauptsächlich auf das Anthropozän und die Fehler, die die Menschen so faszinierend machen.

Top