Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Spielfilm / Jugendfilm
Amelie rennt

Amelie rennt
Foto (Ausschnitt): © Lieblingsfilm Martin Schlecht

97 Min. | Deutschland 2017
Regie: Tobias Wiemann | Darsteller*innen: Denis Moschitto, Susanne Bormann, David Bredin | Sprache: Deutsch, mit englischen Untertiteln

Die 13-jährige Amelie ist ein rebellisches Großstadtkind aus Berlin. Nachdem sie einen lebensgefährlichen Asthmaanfall erleidet, schicken ihre Eltern sie in eine Kurklinik nach Südtirol. Sie verweigert jedoch die Behandlung und flüchtet aus der Klinik, um sich im nächsten Moment mit Bart, einem jungen Kuhhirten aus einem nahegelegenen Dorf anzufreunden. Heimlich brechen die beiden zu einer geheimen Bergtour auf, um auf dem Gipfel Amelies Asthma mit einem alten Feuerritual zu besiegen.
 
Vor dem eindrucksvollen Panorama der Südtiroler Alpen erzählt Regisseur Tobias Wiemann diese aufregend-lustige Coming-of-Age-Geschichte mit einer großartigen Hauptdarstellerin.

„Amelie rennt“ ist ein mit viel Fingerspitzengefühl inszeniertes Abenteuerdrama (…). Ein wahrhaftiger, ehrlicher und ehrlich optimistischer Film.

Wessel's Filmkritik

 

Jakarta
05.10.2019 | 15:00 Uhr | GoetheHaus
Bandung
05.10.2019 | 15:00 Uhr | CGV Paris Van Java
Yogyakarta
05.10.2019 | 15:00 Uhr | CGV Jwalk Mal
Denpasar
05.10.2019 | 15:00 Uhr | Cinemaxx Plaza Renon
Surabaya
05.10.2019 | 15:00 Uhr | CGV Marvell City
Makkassar
05.10.2019 | 15:00 Uhr | CGV Panakkukang Square

 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2018:
Bester Kinderfilm
 
Schlingel Chemnitz 2017:
Preis der Europäischen Kinderfilmvereinigung ECFA
 
Gilde Filmpreis 2017:
Bester Kinderfilm
 
Goldener Spatz 2017:
Bestes Drehbuch, Bester Kino-/Fernsehfilm

Alle Filme
Vollständiges Programm
Tickets

Top