SMA Negeri 15 Surabaya

idBild_SMA Negeri 15 Surabaya © SMA Negeri 15 Surabaya Die SMAN 15 Surabaya und wurde im Jahr 1983 gegründet. Sie ist eine staatliche Schule im Süden von Surabaya. Früher gehörte sie zu einer anderen Schule, die SMPP heißt. Solange die SMA 15 dort untergebracht war, hatten die Schülerinnen und Schüler erst ab Mittag Unterricht.

Seit Juni 1986 befindet sich die Schule in einem neuen Gebäude, das in der Menanggal Selatan Straβe 103 Surabaya liegt. Dadurch ist alles einfacher geworden und die Schülerinnen und Schüler waren froh, dass das Gebäude endlich für SMAN 15  zur Verfügung stand. Früher gab es nicht so viele Klassenzimmer, deswegen wurde die Schulzeit in zwei Teile geteilt. Ein Teil wurde von morgens bis mittags unterrichtet, dann kam der zweite Teil vom Mittag bis zum Nachmittag.

SMAN 15 liegt am Stadtrand von Surabaya. Die Schülerinnen und Schüler kommen nicht nur aus Surabaya, sondern auch aus den Nachbarstädten. Zur Schule kommen sie normalerweise mit dem Motorrad, dem Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto und sogar zu Fuβ.

Jetzt hat unsere Schule ein schönes Gebäude mit vielen Klassenzimmern. In jeder Klasse sind circa 36 Schülerinnen und Schüler. Bisher wurde SMAN 15 von elf Schulleitern geleitet. Seit dem Jahr 2005 ist unsere Schule eine international standardisierte Schule. In der Schule lernen die Schülerinnen und Schüler zwei Fremdsprachen: Englisch und Deutsch. Die Schülerinnen und Schüler werden in zwei Programme aufgeteilt: die naturwissenschaftlichen Klassen und die sozialwissenschaftlichen Klassen.

Anzahl der Schüler
1182 Schülerinnen und Schüler

Anzahl der Lehrer
83 Lehrerinnen und Lehrer