SMA Negeri 1 Malang

SMA Negeri 1 Malang © SMA Negeri 1 Malang Die SMA Negeri 1 ist in Malang in  Ost-Java. Diese Schule gehört zum Schulbezirk Tugu, gelegen ganz in der in der Nähe des Rathauses. Malang ist ein beliebtes Reiseziel und auch ein wichtiges Ausbildungszentrum in der Region. Die Schule wurde im Jahr 1951 gebaut,  ist jedoch vor einigen Jahren renoviert worden. Das Schulgebäude steht unter Denkmalschutz aufgrund seiner Vergangenheit als ehemalige holländische Schule in Kriegszeiten und gehört zum Nationalerbe. Die Schüler kommen nicht nur aus Malang und seinen Randbezirken, sondern auch aus anderen Städten, weil die SMA Negeri 1 Malang als sehr gute Schule bekannt ist.

Zur Schule gehören 28 Klassenräume, ein Lehrerzimmer, ein Schulleiterzimmer, eine Moschee, ein Beratungsraum, vier Kantinen, ein Verwaltungsbüro, zwei Säle, eine Bibliothek, ein multimediales Sprachlabor, ein Treibhaus, ein Religionslabor, ein Soziallabor, Labors für Chemie, Physik, Biologie und zwei Computerräume.

In der elften Klasse entscheiden sich die Schüler für den naturwissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen oder sprachlichen Zweig. Ab der zehnten Klasse wählen die Schüler eine zweite Fremdsprache neben Englisch. Zur Auswahl stehen Deutsch, Französisch, Arabisch, Chinesisch und Japanisch. Die meisten Schüler lernen Deutsch. Die Schüler lernen zwei Stunden pro Woche Deutsch, in einer Intensivklasse sind es zusätzlich 4-6 Stunden pro Woche. Außerdem können die Schüler nach der Schule im Deutsch-Club „Alles Gute“ Deutsch sprechen und etwas über Deutschland lernen. Die Schüler haben ein großes Interesse an Deutsch und sind von der Sprache begeistert. Die Schüler haben schon oft an Wettbewerben teilgenommen und sogar einige Preise gewonnen. Außerdem haben die Schüler an unterschiedlichen PASCH-Programmen teilgenommen, an Jugendkursen Sprachcamps, Fußball- und Sommercamps. Auch die Lehrer bilden sich regelmäßig in Seminaren fort.

Anzahl der Schüler
893 Schülerinnen und Schüler

Zahl der Lehrer
56, davon 2 Deutschlehrer