Goethe-Institut Irak
Foto: Goethe-Institut Irak

Aktuelle Information: Corona

Angesichts der aktuellen Lage orientieren wir uns an den Anordnungen der Behörden und leisten einen Beitrag zur Eindämmung von Corona-Infektionen. 

Unser Institut bleibt bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.
Für allgemeine Anfragen sind wir unter info-erbil@goethe.de zu erreichen

Aufgaben und Ziele

Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Mitarbeiter

Sie können mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Goethe-Instituts Erbil direkt Kontakt aufnehmen.

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen, Praktikum im Irak

Dialogpunkt Deutsch

Ein Projekt im Rahmen des Programms Dialog mit den islamisch geprägten Ländern in der Region Nordafrika/ Nahost

Weitere Angebote

Musikraum

Wohnzimmer verwandeln sich in Konzertsäle, Küchen in Auditorien. Bekannte Musiker*innen jammen auf Sofas, Nachwuchskünstler*innen zeigen ihr Können zwischen Couchtischen und Bücherregalen. Die Goethe-Institute in der Region Nordafrika/Nahost präsentieren Live-Performances in Privaträumen – in Anlehnung an das Hamburger Projekt www.kuechensessions.de.

Flüchtlingsarbeit

Das Verbindungsbüro des Goethe-Instituts von Erbil liegt im Nordirak und damit in einem der Gebiete, das in den letzten Jahren besonders viele Flüchtlinge aufgenommen hat. Das ist eine Mammutaufgabe für die Region und nimmt alle ansässigen Organisationen in die Pflicht, effektiv für möglichst viele Flüchtlinge Hilfe zu leisten.