Horizonte

Horizonte 2020: Für Fachkräfte Foto: GaudiLab / Shutterstock.com

Erfahrene deutsche Unternehmen treffen auf junge hochqualifizierte Fachkräfte

Sie verfügen über Erfahrungen in einem wirtschaftlichen Arbeitsfeld, können ein B2-Niveau im Deutschen nachweisen und wollten schon immer einmal den Ablauf und das Arbeiten in einem deutschen Unternehmen kennenlernen? 

Das Projekt Horizonte ermöglicht jungen Fachkräften aus dem Nahen und Mittleren Osten eine achtwöchige Hospitation in einem deutschen Unternehmen. 

Die Teilnahme am Projekt „Horizonte“ bietet Ihnen 

  • die Bildung eines interessanten beruflichen Netzwerks
  • einen Austausch von Fachkenntnissen und Erfahrungen
  • Einblicke in die Arbeitsweise deutscher Unternehmen
  • Auslandserfahrung und Erwerb interkultureller Kompetenzen
  • die Verbesserung Ihrer Deutschkenntnisse insbesondere im beruflichen Kontext. 

Projektziele: 

  • Kontakt zu und Austausch mit einer hochqualifizierten Fachkraft aus dem Irak, dem Iran, Jordanien oder dem Libanon 
  • Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen 
  • Aufbau eines Netzwerks von qualifizierten und an Deutschland interessierten Ansprechpartnern in Wirtschaft und Politik der Projektländer 
  • Förderung des interkulturellen Austausches zwischen Deutschland und den Projektländern. 

Horizonte 2021 – Chancen für die Zukunft

BEWERBUNGSFRIST 30.05.2021

Jungen Fachkräften aus Jordanien, Libanon, Iran und Irak wird in diesem Projekt ein Austausch mit mittelständischen Unternehmen in Deutschland ermöglicht. Ziel ist es, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den Ländern des Nahen und Mittleren Ostens zu stärken und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen.