Deutsch Lehren Lernen

DLL Japan

Als Antwort auf die veränderten Anforderungen der Lehrkräftequalifizierung hat das Goethe-Institut die Fort- und Weiterbildungsreihe DLL – Deutsch Lehren Lernen zur weltweiten Qualifizierung von Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache sowie Deutsch als Zweitsprache gemäß dem aktuellen fachdidaktischen Wissensstand entwickelt.
 
Fortbildungen mit DLL führen zu einer Aktualisierung des in der Ausbildung erworbenen Wissens, zu einer Erweiterung des fachdidaktischen Wissens und der Unterrichtskompetenz und zu einem Erwerb zusätzlicher formaler Qualifikation.



16.08. – 22.10.2021
DLL 1 Lehrkompetenz und Unterrichtsgestaltung
DLL 2 Wie lernt man die Fremdsprache Deutsch?
 
Anmeldeschluss: 16.07.2021
 
25.10. – 31.12.2021

DLL 4 Aufgaben, Übungen, Interaktion
DLL 6 Curriculare Vorgaben und Unterrichtsplanung
 
Anmeldeschluss: 25.09.2021

03.01. – 11.03.2022
DLL 5 Lernmaterialien und Medien
DLL 3 Deutsch als Fremde Sprache
 
Anmeldeschluss: 03.12.2021

14.03. – 20.05.2022
DLL 1 Lehrkompetenz und Unterrichtsgestaltung
DLL 2 Wie lernt man die Fremdsprache Deutsch?
 
Anmeldeschluss: 14.02.2022

23.05. – 29.07.2022
DLL 4 Aufgaben, Übungen, Interaktion
DLL 6 Curriculare Vorgaben und Unterrichtsplanung
 
Anmeldeschluss: 23.04.2022

01.08. – 07.10.2022
DLL 5 Lernmaterialien und Medien
DLL 3 Deutsch als Fremde Sprache
 
Anmeldeschluss: 01.07.2022

10.10. – 16.12.2022
DLL 1 Lehrkompetenz und Unterrichtsgestaltung
DLL 2 Wie lernt man die Fremdsprache Deutsch?
 
Anmeldeschluss: 10.09.2022

 

DLL richtet sich an Lehrende des Faches Deutsch als Fremdsprache im Primarbereich, in der Sekundarstufe und in der Erwachsenenbildung mit Unterrichtserfahrung. Die Teilnahme  ist für DaF-Lehrende mit formaler Ausbildung oder ohne formale Ausbildung möglich. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.
 
Für Lehrende ist die Bearbeitung von DLL-Einheiten vor allem dann vielversprechend, wenn sie unterrichtsbegleitend erfolgt, d.h. wenn Lehrende bereits unterrichten. Kenntnisse über Unterricht durch Hospitationen oder Unterrichtspraktika sind gleichermaßen vorteilhaft.
 
Das Goethe-Institut Tokyo bietet die DLL-Einheiten 1-6 in Form eines regionalen DLL-Zyklus regelmäßig an. Pro Jahr werden fünf Einheiten durchgeführt. Eine DLL-Einheit wird über einen Zeitraum von 9 Wochen bearbeitet und mit einem Praxiserkundungsprojekt (PEP) abgeschlossen.

Einzelne Einheiten: Je 74,000 JPY (54,000 JPY für eine tutorierte Online-Einheit inkl. Sprechstunden; 20,000 JPY für die Durchführung eines betreuten Praxis-Erkundungsprojektes)
 
Die DLL-Einheiten des Basis-Programms (DLL 1-6) im regionalen Zyklus im Paket: Pauschalpreis von 420,000 JPY [tutorierte Online-Einheiten inkl. Sprechstunden + Praxiserkundungsprojekt]

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Maruyama.

Vom regionalen DLL-Zyklus unabhängig bieten wir für Gruppen ab 6 Interessenten auch andere DLL-Einheiten an. Die Termine können wir auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
Tomoko Maruyama
BKD
Tel.: +81 3 3584-3201
Fax: +81 3 3586-3069
tomoko.maruyama@goethe.de

DLL-Camp Japan 2021


Das Goethe-Institut Tokyo bietet im Jahr 2021 für Deutschlehrende in ganz Japan in Form eines virtuellen Camps eine intensive Fortbildung zu „Deutsch lehren lernen“ (DLL) an. Inhaltlicher Schwerpunkt sind die DLL-Basis-Einheiten 1-6. Der Stoff der einzelnen Einheiten wird so aufbereitet, dass die wichtigsten Elemente jeden Themas konzentriert behandelt werden können. Auf die Weise können in kurzer Zeit wichtige methodisch-didaktische Ansätze vermittelt werden, die sehr praktisch im Unterricht implementiert werden können. Es geht weniger darum, abstrakte Theorien zu diskutieren, als vielmehr darum, immer direkt die Anwendung im Klassenzimmer im Blick zu haben.   
 
Das DLL-Camp findet verteilt auf zwei Termine statt:
Teil 1: Montag, 22.02. bis Mittwoch, 24.02.2021  (DLL 1, 2, 6)
Teil 2: Dienstag, 10.08. bis Donnerstag, 12.08.2021 (DLL 3, 4, 5)   

Der modulare Charakter der Fortbildung erlaubt auch die Teilnahme an nur einem Teil des DLL-Camps. Durchgeführt wird das DLL-Camp im Online-Format über die Konferenz-Software ZOOM. Für die Teilnahme (auch modulweise) wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. 

Die Teilnahmegebühr am DLL-Camp beträgt 10.000 JPY (Teil 1 und Teil 2). Die Teilnahme nur an Teil 1 oder Teil beträgt 5000 JPY. Die DLL-Einheiten 1-6 in der Printversion sind in der Teilnahmegebühr enthalten.
 
Wenn Sie sich anmelden möchten, schicken Sie bitte bis Freitag, den 30.7.2021, eine Mail mit den folgenden Informationen an Frau Tomoko Maruyama unter Tomoko.Maruyama@goethe.de .

Name 
Vorname 
E-Mail 
Institutionen/Universität/Schule
Haben Sie Erfahrung mit DLL?   
Wenn ja: Ich habe mich mit den Einheiten X beschäftigt.

Grünes Diplom

Ausbildungsprogramm "Grünes Diplom"

Mit dem Zertifikat „Grünes Diplom“ erwerben Sie eine Lehrbefähigung für die Niveaustufen A1 bis B1, die an allen Goethe-Instituten im Ausland anerkannt wird.


Top