Konferenz 7th Joint Korean-German Conference

Science and Innovation © Dreaminnoplanners Corp. All rights reserved

Di, 13. Oktober 2015
8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Grand Hyatt Seoul

Science and Innovation

Am 13. Oktober 2015 wird zum siebten Mal die Joint Korean-German Conference stattfinden. Neben Bundespräsident Joachim Gauck werden Nobelpreisträgerin Dr. Christiane Nüsslein-Volhard sowie weitere hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie teilnehmen. Zusammen werden sie über das Themenfeld „Wissenschaft und Innovation“ referieren, reflektieren und diskutieren.
 
Schwerpunkte werden in den vier parallel geführten Sessions gesetzt. Neben den aktuellen Themen „Industry 4.0“ und „Big Data“ wird es auch um „Riskmanagement“ und „Bioimaging“ gehen. Einzelheiten erfahren Sie auf der Homepage www.science-innovation.kr
 
Die Konferenz wird gemeinsam von der Deutschen Botschaft Seoul, dem Alumninetzwerk Deutschland-Korea (ADeKo), der Korean Academy of Science and Technology (KAST), der Deutschen Wissenschaftsakademie Leopoldina, dem Electronic and Telecommunications Research Institute (ETRI), dem Korea Institute of Science & Technology Evaluation and Planning (KISTEP) sowie dem Science and Technology Policy Institute (STEPI) organisiert.
 
Aufgrund der strengen Sicherheitsvorkehrungen bitten wir alle Interessenten, sich bis spätestens Samstag, den 10. Oktober um 14:00 Uhr online unter www.science-innovation.kr zu registrieren. Ein Einlass ohne vorherige Registrierung kann erst ab 10:00 Uhr gewährt werden.

Zurück