Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

POST RESISTANCE

  • Ausstellungsstück Post Resistance von Osman Bozkurt © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    Post Resistance (Osman Bozkurt)

POST RESISTANCE

Osman Bozkurt
* 1970 in Istanbul (TR), lebt und arbeitet dort

Post Resistance
2013, Fotoserie, C-Prints

Die Überbleibsel einer Demonstration der sogenannten Gezi-Park-Proteste, zu denen es 2013 in Istanbul kam. Ursprünglich richteten sie sich allein gegen städtebauliche Vorhaben, die auch das Fällen der Bäume des Gezi-Parks beinhalteten. Die Empörung über die gewaltsame Vertreibung der Demonstranten fachte die Proteste allerdings nur umso stärker an, sodass der Aufstand wuchs und eine breitere Palette von Themen wie unter anderem Presse-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit sowie die Rolle der Regierung bei der Säkularisierung der Türkei aufgegriffen wurde.

Als Nebeneffekt der Proteste tauchten Slogans und Zeichen an den Wänden der umliegenden Gebäude und öffentlichen Plätze auf. Dieser Äußerungen wollte sich die Obrigkeit ebenso rasch entledigen wie der Demonstranten. Anstatt die Menge zu fotografieren, dokumentierte Boskurt die überall zu findenden grauen Flecken – die zensierten Hinterlassenschaften des Versuchs einer Meinungsäußerung. (Lívia Nolasco-Rózsás)

Top