Ausleihe

Bibliothek Riga Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

Bestand der Bibliothek

Wir bieten Ihnen Bücher und Medien in deutscher und lettischer Sprache, die Sie über aktuelle Trends und Entwicklungen im heutigen Deutschland informieren. Außerdem haben wir eine große Auswahl von aktuellen Zeitungen und Zeitschriften aus Deutschland, die Sie bei uns lesen können.

In unserem Online-Katalog können Sie im Bestand der Bibliothek des Goethe-Instituts Riga recherchieren.

In der Bibliothek des Goethe-Instituts finden Sie einen umfangreichen Bestand aktueller Bücher und Medien zu Deutsch als Fremdsprache, darunter:
  • die wichtigsten Lehrwerke und Übungsmaterialien aus Deutschland
  • Materialien zur Vorbereitung auf die Prüfungen des Goethe-Instituts
  • Materialien zur Methodik und Didaktik des Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts.
Der Bestand richtet sich an Deutschlehrer und Deutschlerner.

Materialien zum Selbstlernen
Aus dem Angebot möchten wir Ihnen aktuell folgende Titel empfehlen, die sich zum Selbstlernen eignen:
Materialien zum Selbstlernen, Niveau A1-A2
Materialien zum Selbstlernen, Niveau B1–B2
Materialien zum Selbstlernen, Niveau C1–C2

„Lesen leicht gemacht“
Eine Auswahl bewährter Titel für Interessenten, die mit dem Lesen in deutscher Sprache beginnen.
Auswahlverzeichnis „Lesen leicht gemacht“
Zeitgenössische deutschsprachiger Belletristik ist einer der Anschaffungsschwerpunkte in der Bibliothek des Goethe-Instituts. Wir bemühen uns, die wichtigsten Neuerscheinungen deutschsprachiger Belletristik zeitnah zur Ausleihe zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören:
  • Zeitgenössische deutschsprachige Belletristik, auch in lettischer Übersetzung
  • Ausgewählte deutschsprachige Klassiker
  • Krimis
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Hörbücher
  • Werke über Literaturgeschichte, Genres, Themen und Motiven der Literatur
  • Datenbanken zur deutschsprachigen und fremdsprachigen Gegenwartsliteratur

Mehr zu Büchern:
Bücher, über die man spricht
 
Deutsche Spielfilme, Dokumentarfilme und Bücher über Kino in Deutschland
Bei uns finden Sie Materialien über die Geschichte und Aktualitäten des deutschen Films, deutsche Regisseure und natürlich auch deutsche Spielfilme und Dokumentationen auf DVD. Alle Materialien und DVDs können ausgeliehen werden.
 
Neuerwerbungen 2017
In unseren DVD-Regalen hat sich einiges getan. Begleiten Sie Freunde auf einer aufregenden Reise in der langerwarteten Romanverfilmung von „Tschick“ des Regisseurs Fatih Akin oder dem bewegenden Spielfilm „Hin und weg“. Passend zum 500. Jahrestag der Reformation finden Sie bei uns nun auch „Luther : er veränderte die Welt für immer“. Oder blicken Sie in die jüngere deutsche Vergangenheit und verfolgen die spannenden Ereignisse um Staatsanwalt Fritz Bauer, z.B. in den Spielfilmen „Im Labyrinth des Schweigens“ und „Der Staat gegen Fritz Bauer“ oder in den Dokumentationen „183 Tage der Auschwitz-Prozess“ oder „Fritz Bauer - Tod auf Raten“. Und auch bei den Kinderfilmen gibt es Neues zu entdecken: „Der Grüffelo“, die Literaturverfilmung „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ nach dem Bestseller von Andreas Steinhöfel oder den Familienfilm „Reuber“.
 
Musik aus Deutschland: Audio-CD und Bücher
Entdecken Sie die große Auswahl an Musik in der Bibliothek! Über 300 Musik-CDs finden Sie bei uns. Neben den wichtigsten Vertretern der E-Musik (Komponisten des 20. und 21. Jh.) und des Jazz bildet die Rock/Pop-Sammlung (inkl. Hip-Hop, Indie und Techno) aus Deutschland den Schwerpunkt des Angebots. Darüber hinaus wird der Bestand mit Biografien bedeutender deutscher Musiker und Büchern über die Gegenwartsmusik in Deutschland ergänzt.

Neue Musik-CDs
Energisch modern, jung, pfiffig, musikalischer Weltentraum, gefühlvoll interpretiert, ohne virtuosen Schnickschnack, eine Hymne an das Leben, funkelnd und geschliffen wie ein Mondstein, Straßenslang mit Banditensprache, nostalgischer Trip mit klugen, träumerischen, zärtlichen und charmanten Texten… Wundern Sie sich nicht, all diese Wörter beschreiben die Musik auf unseren neuen Audio-CDs, die seit Kurzem in unserer Bibliothek zur Ausleihe bereit stehen. 
 
Unter diesen CDs finden sie Musik-Alben von Jazz-Musikern wie „Klaus Heindenreich Quartett“, „Thoneline Orchestra“, Michael Wollny Trio (Bester Jazzalbum 2014, europäischer Jazzmusiker 2014), von Rock/Pop/Electro Musikern wie Balbina, Denyo, Ssio, „Die Nerven“, „Zikaden“ u.a.

Liste: Neue Musik-CDs, Oktober 2016

CD-Empfehlungen zum Herunterladen
Deutschland rockt!
Deutschland rockt! Vol.2
 
Die Geschichte Deutschlands im 20. und 21. Jahrhundert ist einer der Anschaffungsschwerpunkte der Bibliothek des Goethe-Instituts Riga. Sie finden bei uns Biografien bedeutender deutscher Persönlichkeiten, Materialien zur Geschichte Deutschlands von den Anfängen bis zur Gegenwart, sowie zu europäischer Geschichte. Der Fokus liegt jedoch auf folgenden Themen:
  • II Weltkrieg
  • Nachkriegszeit und geteiltes Deutschland
  • Deutschland nach 1990
  • Vergangenheitsbewältigung und Erinnerungskultur.
Unter anderem finden Sie bei uns auch Medien in deutscher Sprache zur Geschichte des Baltikums und Lettlands.
Sie finden bei uns in der Bibliothek die aktuellen Ausgaben folgender Zeitschriften und Zeitungen, die mit Ausnahme der jeweils letzten Ausgabe in der Bibliothek des Goethe-Instituts Riga ausgeliehen werden können.

Politik und Gesellschaft
Der Spiegel
Die Zeit
Cicero. Magazin für politische Kultur

Allgemein
Neon
Brigitte: das Magazin für Frauen

Deutsch als Fremdsprache
Deutsch als Fremdsprache
Deutsch Perfekt
Fremdsprache Deutsch
Frühes Deutsch
Markt. Deutsch für den Beruf
Praxis Deutsch
vitamin de

Kunst
Art: Das Kunstmagazin

Film
epd Film

Theater
Theater der Zeit

Literatur
Literaturen

Geschichte
Damals
Lexis Nexis
Zugriff zu Archiven der deutschsprachigen Presse - FAZ, Süddeutsche Zeitung, ZEIT, Spiegel, Focus, Wirtschaftswoche, Neue Züricher Zeitung u.a.

Die Datenbank steht in der vollen Version nur in der Bibliothek des Goethe-Instituts zur Verfügung.

Ausleihbedingungen

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos. Zur Entleihung ist eine Leserkarte erforderlich, die wir Ihnen gegen Vorlage Ihres Passes gerne ausstellen.

Bücher, CDs, Audiokassetten, Videos, DVD´s, CD-ROMs und Zeitschriften:
4 Wochen.
Für die Ausleihe von Medien wird eine gestaffelte Jahresgebühr erhoben.

Jahresabonnement für Bücher, Zeitschriften, audiovisuelle Medien und Onleihe (e-books, e-audio, e-paper)
Voll 8,00 EUR
Ermäßigt (Schüler, Studenten) 7,00 EUR
Kursteilnehmer, Rentner kostenlos

Ausstellung einer Ersatz-Leserkarte
Normal 2,50 EUR
Kursteilnehmer und Rentner kostenlos
*Keine Ermäßigung für Schüler und Studenten möglich

Verzugsgebühren
Pro angefangene Woche/pro Medium 0,70 EUR

Kopien und Ausdrucke
Pro Seite A4 0,07 EUR
Pro Seite A3 0,14 EUR

(Stand: Januar 2015)
Die Leihfrist kann verlängert werden, falls die Materialien nicht vorgemerkt sind. Bei Überziehung der Leihfrist wird eine Gebühr von EUR 0,70 pro angefangene Woche und Medieneinheit erhoben.

Für Verlängerungen kontaktieren Sie bitte:
Tel. +371 67 508197
dib1@riga.goethe.org
Ausgeliehene Medien können vorgemerkt werden. Nach deren Eintreffen werden Sie von uns benachrichtigt. Die Medien werden eine Woche für Sie bereitgehalten.