Konzert und Party Berlin Sessions in Riga

Berlin Sessions in Riga © Abigail Lynn on Unsplash

Sa, 22.09.2018

Kaņepes Kulturzentrum

Skolas iela 15
Riga

Konzert und Party

Die Berliner Musikszene und das Nachtleben zählen zu den pulsierendsten und vielfältigsten in Europa. Seit seiner Gründung hat sich auch das Kaņepes Kultūras centrs als einer der lebhaftesten und bekanntesten Szenetreffs der alternativen Kultur in Riga etabliert, an dem bereits Hunderte von lokalen und ausländischen Musikern, DJs, VJs und anderen Künstlern aufgetreten sind.
 
Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums des Goethe-Institut Riga und des 6-jährigen Bestehens des Kaņepes Kultūras centrs gibt es seit dem 21. April 2018 eine neue Veranstaltungsreihe, die bis Ende des Jahres laufen wird – die Berlin Sessions in Riga.
 
Ziel der Berlin Sessions ist es, das lettische Publikum mit außergewöhnlichen, interessanten und originellen Künstlern der Berliner Musikszene bekannt zu machen, um so die qualitative elektronische und Clubmusikszene in Riga zu fördern und jungen und etablierten DJs aus beiden Ländern die Möglichkeit zu geben sich auszutauschen.
Die Berlin Sessions in Riga finden an je einem Samstag pro Monat statt und präsentieren jedes Mal einen anderen DJ, eine DJ-Gruppe oder Musiker aus Berlin.



Kundan Lal 
Bereits verloren geglaubte und dann wiederentdeckte Rhythmen gehen einher mit Stimmen von zerkratzen Schallplatten mit indischen Ragas, die Du noch nie zuvor gehört hast. Banjo, Frauenstimmen, Geflüster, Tablas, synthetische Rhythmen – Kundan Lal wirkt so, als sei er einem dieser coolen Plattenläden entsprungen, die Du in den Seitenstraßen Kalkuttas, New Orleans oder Berlins gesucht, aber nie gefunden hast.


Gammler
Über ihn wurde einmal geschrieben: die Reise eines Mystikers, Außerirdischen, Schamanen, Troubadours und bisher unentdeckten Genies – alles in einem.


 
Die Berlin Sessions finden statt am:
 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember*
*Änderungen vorbehalten
 

Zurück