Bibliothek

In der Bibliothek finden Sie eine Auswahl an deutschsprachigen Medien: Bücher, Zeitschriften, Filme, Musik, Apps und Spiele. Informieren Sie sich über aktuelle Themen und Trends, und lernen Sie Deutschland kennen.


Coronavirus - Die Bibliothek besuchen

Unsere Bibliothek ist für Sie geöffnet. Wir bitten Sie jedoch um Reservierung per E-Mail, wenn Sie einen Besuch bei uns planen. Falls Sie ohne Reservierung vorbeikommen, können Sie vor Ort eine Reservierung machen, indem Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen. 

Reservierung

Unser Angebot

Ausleihe © Colourbox

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien ist kostenlos. Für die Ausleihe der Materialien ist eine Mitgliedschaft nötig.

Bibliothek © Colourbox

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 15:00

Beratungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 12:30 – 17:00 Uhr
nach Vereinbarung

Foto eines Bücherstapels Foto: Michael Anhalt

Online Bibliothekskatalog

Im Online-Katalog unserer Bibliothek können Sie - auch ohne Mitgliedschaft - rund um die Uhr im Medienangebot stöbern und sich einen Überblick über die Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften und elektronischen Ressourcen verschaffen, die sich in unserem Bestand befinden.

Online Katalog (OPAC) © Goethe-Institut Niederlande

Anmeldung OPAC

Als Mitglied der Bibliothek können Sie sich auch für unseren Online Katalog (OPAC) anmelden und u.a. Ihre ausgeliehenen Medien selber online verlängern: das Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie es geht!
 

Onleihe © Goethe-Institut

Onleihe: Die digitale Bibliothek

Über die Onleihe können Sie mehr als 20.000 deutschsprachige Medien wie E-Books, Hörbücher und Musik, Zeitungen und Zeitschriften kostenlos ausleihen.

Buchclubs © Goethe-Institut Niederlande, Katta Rasche

Leseclubs

Das kulturelle Leben hat sich in den letzten Wochen immer mehr in den digitalen Raum verlagert. Wir wollen dieser Entwicklung Rechnung tragen und unsere Angebote erweitern.

Goethe-Institut Übersetzungsförderung Foto: Moa Karlberg

Übersetzungsförderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in eine andere Sprache.

Jahrbuch © Goethe-Institut

Service für Bibliothekare

Veranstaltungen, Fachinformationen und Kooperationsangebote für Bibliothekare.

Top