Partner und Förderer

Goethe-Institut Partner und Förderer Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Kultur und Wirtschaft verbindet die Suche nach Kreativität und Inspiration.

In unserer vernetzten Welt werden Zukunftsmärkte immer mehr von Kulturtrends geprägt.

Kultursponsoring dient dabei als Plattform, um Ideen, Projekte und das Image der Kulturschaffenden und Unternehmen an einem ausgewählten Zielpublikum auszurichten.

Das Sponsoringkonzept des Goethe-Instituts Portugal ist ein ausgezeichnetes Instrument, die Verbindung von Kultur und Wirtschaft innovativ und effizient zu gestalten. Wir freuen uns, dass wir mit Mercedes-Benz, Lufthansa, Bayer, Merck, Banco do Portugal, der Bartholomäusbrüderschaft, DaKapp Filming und Lidl verlässliche Partner gefunden haben, die unsere Arbeit unterstützen.

Warum lohnt es sich für Ihr Unternehmen, die Arbeit des Goethe-Instituts zu unterstützen?

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland:
Über unsere Netzwerke in Portugal und 93 weiteren Ländern informieren wir Sie ausführlich über Deutschland und öffnen Ihnen so die Tür zur drittgrößten Weltwirtschaftsmacht.
  
Das Goethe-Institut Portugal trägt zur kulturellen Vielfalt Portugals bei:
Jährlich organisieren wir über 60 Kulturveranstaltungen auf inhaltlich höchstem Niveau.
 
Das Goethe-Institut Portugal erreicht einen großen Kreis von Kunden:
Im Jahr 2015 haben über 75.000 Menschen an den Kulturveranstaltungen des Goethe-Instituts Portugal und seiner Partner teilgenommen. Nach einer unabhängigen internationalen Studie gehört das Publikum des Goethe-Instituts der wirtschaftlich stärksten Schicht an.
 
Der Qualität haben wir uns verpflichtet:
Jährlich besuchen über 3.000 Sprachschüler die offiziell anerkannten Deutschkurse des Goethe-Instituts Portugal. Nach einer durchgeführten Teilnehmerbefragung würde 100 % unserer Schüler unser Sprachkursangebot weiterempfehlen.
  
Wir legen Wert auf exzellente Präsentation:
Die Homepage des Goethe-Instituts Portugal wird jährlich von knapp einer halben Million Menschen besucht. Sie gehört offiziell zu den fünf besten Seiten der 149 Goethe-Institute weltweit.

Für die Unterstützung unserer Arbeit bedanken wir uns besonders bei den nachfolgend genannten Förderern: Mercedes-Benz, Lufthansa, Bayer, Merck, Banco de Portugal, Bartholomäus-Brüderschaft der Deutschen in Lissabon, DaKapp Filming und Lidl.