Ausschreibung DLITE-Creative-Stipendium für rumänische Autor*innen

Ausschreibung DLITE © Goethe-Institut Bukarest http://Goethe-Institut Bukarest

Di, 01.06.2021 -
Mi, 30.06.2021

Bursa de Creatie DLITE

Anlässlich des fünften Jahrestages des DLITE-Literaturblogs möchten wir uns bei den Akteur*innen der rumänischen Literaturszene für das Interesse und die Mitarbeit bedanken.

Eines der Ziele von DLITE ist es, Autor*innen aller Genres in Rumänien durch Übersetzung und Veröffentlichung im Blog sowie durch Interviews zu unterstützen, die die Öffentlichkeit auf sie aufmerksam machen.

Jetzt machen wir einen Schritt nach vorne: Wir starten das DLITE Creative Stipendium im Wert von 1.500 Euro. Mit diesem Stipendium wollen wir unseren Respekt vor Schriftsteller*innen zeigen, indem wir ihre Arbeit auch materiell anerkennen. Wenn Sie bereits mindestens ein Buch veröffentlicht haben und gerade an einem neuen Manuskript arbeiten, können Sie sich für das DLITE Creative Stipendium bewerben. Wir möchten Sie damit unterstützen, die Arbeit am Text konzentriert abzuschließen.

Die Jury besteht aus Ioana Casapu, Schriftstellerin, Journalistin, Bogdan Coșa, Schriftsteller, Manuela Klenke, Übersetzerin, Elena Morariu, DLITE-Koordinatorin, Andra Rotaru, Dichterin.

Senden Sie zwischen dem 1. und 30. Juni 2021 eine E-Mail mit folgenden Dokumenten im Word-Format an
bursadlite-bucuresti@goethe.de

1. Eine kurze Beschreibung des Buches (max. 1 Seite)
2. Ein Auszug aus dem laufenden Manuskript (max. 10 DINA4-Seiten)

Registrierungsbedingungen für das DLITE Creative Stipendium:

  • ein unveröffentlichtes kurzes Prosa-Manuskript oder ein Roman in Bearbeitung
  • fester Wohnsitz auf rumänischem Gebiet 
  • Mindestalter von 18 Jahren 
  • mindestens ein veröffentlichtes Buch 
  • ein relevantes Thema auf kollektiver Ebene 
  • Texte mit diakritischen Zeichen geschrieben

Mitarbeiter*innen des Goethe-Instituts und der Goethe-Zentren in Rumänien sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Kandidat*in kann nur einen Vorschlag einreichen.

Der Verfasser bzw. die Verfasserin des Manuskripts, das vom DLITE-Kreativstipendium profitiert, wird am 1. September 2021 auf unserer Website bekannt gegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, nicht jedem Teilnehmer persönlich zu antworten.

Zurück