Bibliothek
Ausleihe

Ausleihe Foto: Vlad Dumitrescu

Öffnungszeiten der Bibliothek
Montag, Mittwoch 14:00-17:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 10:00-13:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
Freitag 10:00-13:00 Uhr
Samstag 10:00-16:00 Uhr

Von Montag bis Freitag ist die Bibliothek zusätzlich von 13.00 – 14.00 Uhr geöffnet (Zugang nur über den Haupteingang des Instituts).

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich, die Benutzung der Medien in der Bibliothek ist kostenlos, wie auch die Nutzung der Internetarbeitsplätze.
Für die Ausleihe von Medien ist eine Leserkarte notwendig. Sie erhalten die Leserkarte gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.
 

Leserkarten sind zu folgenden Tarifen erhältlich:
Angestellte 25 RON / 6 Monate
Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose 15 RON / 6 Monate
Sprachkursteilnehmer kostenlos (während der Kursdauer)

Die Ausleihfrist beträgt für alle Medien 3 Wochen.

Verlängerungen: 

Soweit die Medien nicht vorbestellt sind, kann die Leihfrist telefonisch, schriftlich oder per E-Mail verlängert werden.

Selbstverbuchung in der Bibliothek

Medien schnell und bequem ausleihen und zurückgeben

Ab sofort können unsere Bibliotheksbenutzer die gewünschten Medien am Selbstverbuchungsgerät mit ihrem Leserausweis selber ausleihen, zurückgeben und verlängern. Die Selbstverbuchung beruht auf der RFID-Technik (Radio Frequency Identification).

Die Ausleihe von Medien funktioniert nur dann, wenn Sie keine Referenzwerke (mit rotem Etikett) entleihen möchten, wenn Sie keine Verzugsgebühren oder Ausweisgebühren zu zahlen haben und die Leihfrist der von Ihnen bereits entliehenen Medien nicht überschritten wurde.

Bitte beachten Sie, dass die Neuausstellung eines Leserausweises, die Verlängerung der Bibliotheksmitgliedschaft und die Zahlung von Verzugs- und Ausweisgebühren nach wie vor nur an der Informationstheke möglich ist.

Die Bedienung des Selbstverbuchungsgeräts ist einfach und übersichtlich. Dieser Service steht während der Öffnungszeiten zur Verfügung.

Detaillierte Angaben zu Benutzung finden Sie hier: