Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Impressum

Die Online-Ausstellung "Kadın Mimar" basiert auf der Ausstellung "FRAU ARCHITEKT. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf", die das Deutsches Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Main vom 30. September 2017 bis zum 8. März 2018 zeigte, und wurde durch die Goethe-Institute in der Türkei um Porträts von Architektinnen aus der Türkei erweitert.

FRAU ARCHITEKT. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf

Kurator*innen
Mary Pepchinski, Christina Budde, Wolfgang Voigt

Kuratorische Assistenz
Sophia Edschmid, Katja Maasch, Hana Spijkers, Maximilian Liesner, Annika Etter

Öffentlichkeitsarbeit
Brita Köhler, Rebekka Rass

Ausstellungsdesign
Deserve Wiesbaden, Mario Lorenz, Laura Risse

Filme
Sophia Edschmid (Regie, Schnitt, englische Untertitel), Holger Priedemuth (Ton), Philipp Kehm (Kamera), Andreas Göcke (Animation)

Sammlungsleitung
Inge Wolf

Registrar
Wolfgang Welker

Modellrestaurierung
Christian Walter

Modellbau
Studierende der Technische Universität Dresden, unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Georg Lippert, Kerstin Zaschke, Frank Ulrich

Leihgeber
Architekturmuseum der Technischen Universität, Berlin // Berlinische Galerie – Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin // Angelika Blaschke, Hamburg // Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main, // Edith Förtsch, Frankfurt am Main // Fürstliches Archiv Burgsteinfurt, Steinfurt // Het Nieuwe Instituut, Rotterdam // Archiv der GEDOK Stuttgart e. V. // Architekturbüro Gerths, Berlin // Alexander Kirchheim, Hamburg // Kunstsammlung und Archiv der Universität für angewandte Kunst, Wien // Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Erkner // Tessa Messner, Düsseldorf-Kaiserswerth // Mary Pepchinski, Berlin // Tanja Scheffler, Dresden // Eva Maria Schlegelmilch, Freiburg im Breisgau // Ines Sonder, Berlin; mit freundlicher Genehmigung Naomi Roosevelt, Los Angeles/Naomi Roosevelt'un izniyle, Los Angeles // Spinnerei Leipzig // Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Bonn // Stadt Wolfsburg, Baudezernat // Statutární město Ostrava, Úřad městského obvodu Moravská Ostrava a Přívoz / Odbor stavebního řádu a přestupků // TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit, Mannheim // Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main // Wolfgang Voigt, Frankfurt am Main // Fabian Zimmermann, Berlin

Gefördert durch
Kulturstiftung des Bundes

Mit freundlicher Unterstützung von
Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architekturmuseums e.V.

KADIN MİMAR. Frauen im Architektenberuf in der Türkei und in Deutschland

Projektleitung
Goethe-Institut/Anne-Kathrein Weber

Projektmitarbeiterinnen
Goethe-Institut/Özlem Günerli, Petra Diehl, Linda Rödel Çiftçi

Wissenschaftliche Beraterinnen
Prof. Dr. Belgin Turan Özkaya, Prof. Dr. Tomris Elvan Altan, Prof. Dr. Neslihan Dostoğlu, Prof. Dr. Özlem Erdoğdu Erkarslan, M. Arch. İrem Küreğibüyük, Assist. Prof. Dr. Yekta Özgüven

Texte
Prof. Dr. Belgin Turan Özkaya, Prof. Dr. Tomris Elvan Altan, Prof. Dr. Neslihan Dostoğlu, Prof. Dr. Özlem Erdoğdu Erkarslan, M. Arch. İrem Küreğibüyük, Assist. Prof. Dr. Yekta Özgüven, Anna Weber

Übersetzungen
Porträttexte: Olcay Geridönmez (aus dem Deutschen ins Türkische), Barbara Yurtdaş (aus dem Türkischen ins Deutsche)
Einführungstext & Bildunterschriften: Özlem Günerli, Linda Rödel Çiftçi
Untertitel: Şirin Baykan Smets (aus dem Deutschen ins Türkische)

Gestaltung Webseite
Goethe-Institut/Emel Zorluer

Filme
Subtext Prodüksiyon (Montage der türkischen Untertitel)

Leihgeber
arkiv.com.tr // Doğancı Ailesi Arşivi // Hande Suher Arşivi // İstanbul Büyükşehir Belediyesi Arşivi // Kadri Kalaycıoğlu Arşivi // Keskin Color // Köy Enstitüleri ve Çağdaş Eğitim Vakfı // Melike Altınışık & Melike Altınışık Architects // Melkan Gürsel & Tabanlıoğlu Architects // Mimarlık Dergisi // Nuran Ünsal & Ünsal Karaaslan Mimarlık // Semra Teber Yener & Tektonika Mimarlık // Semra Uygur & Uygur Mimarlık // Sevinç Hadi Arşivi // TMMOB Mimarlar Odası // Tomsu ve Akgerman Aileleri Arşivi // Uludağ Üniversitesi Yapı İşleri ve Teknik Daire Başkanlığı

Finanziert durch Mittel von
Ernst-Reuter-Initiative
DAM Logo

Goethe-Institut Logo © Goethe-Institut

Freunde des DAM

Logo Eri

kulturstiftung des bundes

Top