Digitalisierung, eine Herausforderung für die Zukunft.

WORKSHOP WITH PARTNERS-695 © Goethe-Institut Kamerun

Mit diesem Statement hat die derzeitige Institutsleiterin des Goethe-Instituts Kameruns Thekla Worch-Ambara das Seminar für National- und Regionalinspektoren der deutschen Sprache eröffnet. Vom 28. bis zum 30. November wurden 40 Deutschinspektor*innen des Bildungsministeriums nach Yaounde zu dem Thema „E-Learning im Deutschunterricht“ eingeladen.
Mit der Referentin Franziska Krieger hatten die Deutschinspektor*innen aus den 10 Regionen Kameruns die Gelegenheit, digitale Tools für den Deutschunterricht zu erforschen.
Während der Schulung erörterten die Expert*innen des Deutschunterrichts in Kamerun das Konzept und die Möglichkeiten des E-Learning, die Anforderungen und Bedürfnisse, die in den sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Bereichen des Landes existieren. Trotz einiger technischer Probleme, die auch zur Realität des digitalen Lehrens gehören, erreichte die Gruppe die meisten Ziele.
Die Relevanz von Fernkursen wurde vorausgesetzt. Sowohl in der Eröffnungsrede als auch im Austausch wurde die derzeitig anhaltende sanitäre Krise als wichtigster Grund gesehen, um die Digitalisierung des Bildungswesens voranzutreiben. Auf der lokalen Ebene sieht Herr Talla in der Einführung der Digitalisierung des Bildungswesens eine weitere Chance. Dieser Deutschinspektor arbeitet in der Nordwestern Region Kameruns, wo ein politischer Konflikt die momentane Bildungssituation stark beeinflusst. Er sagt: „Es ist eine gute Sache, besonders für uns, die in einer Krisenregion leben.“
Die Teilnehmenden haben erörtert, dass sowohl die kamerunische Regierung, als auch die Deutschinspektion, die Lehrkräfte und die Eltern zusammenarbeiten müssen, um die Digitalisierung im Unterricht zu einem Erfolg zu machen. Die Inspektorin Créscence Mvondo sagt dazu: „Wenn wir nur ein wenig Unterstützung vom Staat bekommen, wird dieses Projekt erfolgreich sein.“ Zuerst müssen die Deutschinspektor*innen jedoch die Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie beim Seminar erworben haben, den Deutschlehrkräften in ihren jeweiligen Regionen vermitteln.
 

  • WORKSHOP WITH PARTNERS_737_1 © Goethe-Institut Kamerun
  •  WORKSHOP WITH PARTNERS-737-2 © Goethe-Institut Kamerun
  • WORKSHOP WITH PARTNERS-737-3 © Goethe- Institut Kamerun
  • WORKSHOP WITH PARTNERS-737-4 © Goethe-Institut Kamerun
  • WORKSHOP WITH PARTNERS-737-5 © Goethe-Institut Kamerun
  • WORKSHOP WITH PARTNERS-737-6 © Goethe-Institut Kamerun
  • WORKSHOP WITH PARTNERS-737-7 © Goethe- Institut Kamerun