Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Sonidos por la vida© Sonidos por la vida

Sonidos por la vida

Wir haben 15 Künstler*innen aus verschiedenen Regionen Kolumbiens eingeladen, um mit ihren Texten für das Leben, den Frieden und die Versöhnung zu demonstrieren. Ab November werden wir ein Videotagebuch veröffentlichen, und am 24. des Monats werden wir uns zusammensetzen, um in einem virtuellen Forum über Musik und friedlichen Widerstand zu sprechen.

Leitartikel: Ein Lied fürs Leben
Sonidos por la vida © Instituto CAPAZ / Goethe-Institut

Veröffentlichung
Die transformative Kraft der Kunst

Es ist an der Zeit, die Stimme zu erheben! Künstler*innen aus verschiedenen Regionen des Landes demonstrieren mit ihrer Stimme, ihren Instrumenten und ihrer Poesie gegen die Gewalt in Kolumbien.

Adriana Lucía © Sonidos por la vida

Santa Cruz de Lorica, Córdoba
Adriana Lucía

Die Liedermacherin aus Córdoba setzt sich mit ihrer Stimme für die Achtung des Lebens im vollsten Sinne des Wortes ein und lädt Los Ajíces ein, sich dieser Initiative sich von Nariño aus anzuschließen.

Los Ajíces © Sonidos por la vida

Sandoná, Nariño
Los ajíces

Die Gruppe aus Nariño setzt sich dafür ein, dass ein Gebiet, das historisch vergessen, gebrandmarkt und verletzt wurde, ein Gebiet des Lebens und des Friedens sein kann.

La Muchacha © Sonidos por la vida

Manizales, Caldas
La Muchacha

Die Sängerin und Liedermacherin aus Manizales sagt mit ihrer Stimme Nein zu der Gleichgültigkeit und Trägheit in Kolumbien.

Escuela Nasa de Artes y Música © Sonidos por la vida

Huellas Caloto, Cauca
Escuela Nasa

Die Escuela Nasa de Artes y Música setzt sich dafür ein, dass die Rechte der indigenen Völker des Cauca nie wieder verletzt werden.

Nidia Góngora © Sonidos por la vida

Timbiquí, Cauca
Nidia Góngora

Die Liedermacherin aus dem Cauca setzt ihre Stimme und ihre Musik ein, um eine Botschaft über das Gebiet, die Natur und die Hoffnung zu vermitteln.

Edson Velandia © Sonidos por la vida

Piedecuesta, Santander
Edson Velandia

Der Musiker und Komponist aus Santander setzt seine Stimme ein, um uns näher zu bringen und unsere Sensibilität und unseren kritischen Sinn zu nähren.

El Teacher © Sonidos por la vida

Buenaventura, Valle del Cauca
El Teacher

Der Musiker aus Buenaventura setzt seine Stimme ein, um das Bewusstsein für die Sorge um das Leben und die Achtung von Unterschieden zu schärfen.

Ceferina Banquez © Sonidos por la vida

María La Baja, Bolívar
Ceferina Banquez

Die Bullerengue-Sängerin setzt ihre Stimme ein, um zu vergeben und um Frieden in Kolumbien zu bitten.

Grupo Solsticio © Sonidos por la vida

San Juan de Pasto, Nariño
Grupo Solsticio

Die Gruppe aus Nariño nutzt ihre Stimme und ihre andinen Instrumente, um sich an den Kämpfen und Mobilisierung zur Verteidigung der Menschenrechte zu beteiligen.

Victoria Sur © Sonidos por la vida

Armenia, Quindío
Victoria Sur

Die Sängerin aus Quindío setzt sich mit ihrer Stimme für die Verteidigung des Lebens und die Förderung des gegenseitigen Respekts ein, denn nur so wird es möglich sein, ein Land in Frieden aufzubauen.

De Bruces a Mí © Sonidos por la vida

Medellín, Antioquia
De Bruces a Mí

Die Gruppe aus Antioquia setzt sich mit ihrer Stimme dafür ein, uns Frieden, Gleichheit und Umweltschutz näher zu bringen und eine transformative Kraft gegen Gewalt zu schaffen.

Andrea Echeverri © Sonidos por la vida

Bogotá, Cundinamarca
Andrea Echeverri

Die Liedermacherin aus Bogotá fordert mit ihrer Stimme den Schutz der Umwelt und die Einbeziehung des Feminismus in den sozialen Wandel.

María Vanedi © Sonidos por la vida

Neiva, Huila
María Vanedi

Die Liedermacherin aus Huila setzt sich mit ihrer Stimme dafür ein, Ungerechtigkeiten auszugleichen und die Hoffnung auf ein Land in Frieden zu erhalten.

Esteban Copete © Sonidos por la vida

Tadó, Chocó
Esteban Copete

Der Musiker und Komponist aus Chocó setzt sich mit seiner Stimme für die Achtung vor dem Leben und die Suche nach dem Weg der Versöhnung ein.

Pedro Bernal Méndez © Sonidos por la vida

Leticia, Amazonas
Pedro Bernal Méndez

Der einheimische Musiker aus dem Amazonasgebiet drückt mit seiner Stimme eine Botschaft des Friedens, des Schutzes und des Respekts für die Umwelt aus.


Organisatoren

Top