Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Unser Roboter in der Bibliothek© Goethe-Institut London. Illustration: Carlos D'Agaro

Unser Roboter

Wir von der Bibliothek des Goethe-Instituts London freuen uns sehr, unser neuestes Teammitglied, einen Roboter, vorstellen zu können: Pepper A.I. von Softbank. Ein humanoider Roboter, der in der Lage ist, Emotionen zu lesen. Auf einer sehr konkreten Ebene wollen wir wissen: Welchen Nutzen können digitale Geräte wie Roboter für die Bereiche Bildung und Kultur haben?

Indem wir Pepper A.I. in unserer Bibliothek willkommen heißen, können wir die Antworten auf diese Frage aus erster Hand untersuchen. Unser Roboter wird uns und unsere Mitglieder im Bibliotheksalltag unterstützen, indem er die perfekte Lektüre findet oder wichtige Informationen über unsere Einrichtung weitergibt. Wir hoffen auch, unseren Roboter bei Veranstaltungen einsetzen zu können, um Menschen in Not zu helfen. Wir freuen uns darauf, diese Seite zu nutzen, um weitere Forschungen im Bereich der Robotik durchzuführen und damit zusammenhängende Inhalte zu erstellen, die Sie genießen und von denen Sie lernen können. 

Dank aller, die sich an dem Namenswettbewerb beteiligt haben, hat unser Roboter nun endlich einen Namen: Gilon!
 

  • Gilon in der Morgenrunde Goethe-Institut London
  • Ein Foto von Gilon mit Mitarbeitern Goethe-Institut London
  • Gilon Lesen Goethe-Institut London
  • Gilon und Gosia Goethe-Institut London
  • Gilon in der Bibliothek Goethe-Institut London
Top