Beratung und Information

Goethe-Institut Termine und Anmeldung Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Beratung und Information

Montag 09:00–17:00 Uhr
Dienstag 09:00–17:00 Uhr
Mittwoch 09:00–17:00 Uhr
Donnerstag 09:00–17:00 Uhr
Freitag 09:00–17:00 Uhr
Samstag 09:00-15:00 Uhr
Dezember 2019
Goethe-Zertifikat A1,A2,B2: 20.12.2019
Goethe-Zertifikat B1: 19.12.2019
Anmeldung: 04.12.2019
Goethe-Zertifikat A1
Interne:  1.050.000 IDR
Externe: 1.200.000 IDR

Goethe-Zertifikat A2
Interne:  1.250.000 IDR
Externe: 1.400.000 IDR

Goethe-Zertifikat B1
Interne:  1.550.000 IDR
Externe: 1.800.000 IDR

Goethe-Zertifikat B2
Interne:  1.900.000 IDR
Externe: 2.100.000 IDR
Sie können sich für die Prüfungen persönlich in unserem Büro oder per E-Mail anmelden.
Bitte beachten Sie: Wir nehmen keine telefonischen Anmeldungen entgegen.

Anmeldung persönlich im Kursbüro
Wenn Sie sich in unserem Kursbüro persönlich über unsere Prüfungen beraten lassen, können Sie sich auch gleich im Anschluss an das Beratungsgespräch anmelden.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren gültigen Pass oder Personalausweis mit.

Anmeldung per E-Mail
Bitte erkundigen Sie sich per E-Mail, ob es zu den von Ihnen gewünschten Terminen freie Plätze gibt. Wir teilen Ihnen dann die genauen Prüfungstermine mit und welche persönlichen Angaben wir von Ihnen benötigen.

Vorläufige Bestätigung
Nach Ihrer E-Mail Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen eine Bestätigung der Reservierung mit Angabe des Zahlungstermins.

Endgültige Bestätigung
Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, erhalten Sie die endgültige Bestätigung per E-Mail

Anmeldefristen
Für Prüfungen müssen Sie sich zu den festgelegten Anmedeterminen angemeldet haben.
Prüfungsplätze werden nach Verfügbarkeit vergeben.
 
Bitte beachten Sie: Prüfungen können kurz vor Beginn ausgebucht sein. In diesem Fall müssen Sie auf den nächsten freien Platz beim nächsten freien Termin warten.

In der folgenden Dateien zum Herunterladen finden Sie das Anmeldeformular zur Prüfung (PDF, 210 kB).
 
Bar-, Kartenzahlung
Bitte bezahlen Sie grundsätzlich die volle Gebühr vor dem Prüfungstermin in bar. Bitte beachten Sie die Zahlungsfristen.
 
Überweisungen
Bitte geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt die Kundennummer an, damit Ihre Zahlung zugeordnet werden kann und schicken Sie eine Kopie des Überweisungsbelegs (PDF oder JPG) per E-Mail an kursus-bandung@goethe.de, damit Ihr Kurs-/Prüfungsplatz nicht storniert wird.
 
Bitte beachten Sie: Falls Sie einen Platz für eine Prüfung reserviert haben, sollte die komplette Kursgebühr spätestens 3 Tage nach dem Erhalt der vorläufigen Bestätigung eingegangen sein. Andernfalls behält sich das Goethe-Institut das Recht vor, den Platz an eine andere Person zu vergeben.

 
Anmeldung
  1. Die Prüfungsinteressierten müssen die auf der Homepage des Goethe-Instituts veröffentlichten Prüfungsordnung und die Durchführungsbestimmungen der entsprechenden Prüfungen sorgfältig lesen. https://www.goethe.de/de/spr/kup/prf/prf.html.
  2. Prüfungstermine werden auf der Homepage des Goethe-Instituts Bandung veröffentlicht.
  3. Prüfungsinteressierten müssen zuallererst mit dem Sprachkursbüro per E-Mail in Verbindung setzen, indem sie eine E-Mail: kursus-bandung@goethe.de mit der Angabe „Anmeldung zur Prüfung“ in der Betreffzeile schreiben.
  4. Das Sprachkursbüro wird eine automatische Antwortmail mit einem Anmeldeformular verschicken.
  5. Die Prüfungsinteressierten, die zur Prüfung zugelassen werden können, werden eine schriftliche Bestätigung mit der Information über die Zahlungsmöglichkeiten erhalten.
  6. Zahlungsmodalitäten sind: bar, Debit- und Kreditkarte und Überweisung.
  7. Die Prüfungsinteressierten, die die Prüfungsgebühren bar oder mit Karten zahlen wollen, werden gebeten persönlich vorbeizukommen, wobei sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular mit einer Kopie des gültigen Personalausweißes bzw. Reisepasses abgeben.
  8. Die Prüfungsinteressierten, die die Prüfungsgebühren per Überweisung entrichten wollen, müssen das vollständig ausgefüllte Formular mit einer beigefügten Kopie des Personalausweißes bzw. Reisepasses zurückschicken. In den folgenden Tagen müssen sie auf eine schriftliche Bestätigung warten, die die Information über die Teilnehmernummer gibt, die als Reff. angegeben werden muss.  Den Überweisungsbeleg mit persönlichen Daten: Vollständiger Name, Teilnehmernummer, Prüfung, muss danach zurückgeschickt werden.
  9. Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten die Prüfungsinteressierten eine Prüfungseinladung.
  10. Mit der Anmeldung bestätigen die Prüfungs­teil­nehmenden (bei Minderjährigen die Erziehungsberechtigten), dass sie die geltende Prüfungsordnung und die Durchführungsbestimmungen der jeweiligen Prüfung zur Kenntnis genommen haben und anerkennen.
  11. Gruppenanmeldung (für mehr als 10 Teilnehmer) kann auf einen schriftlichen Antrag berücksichtigt werden.   
Rücktritt von der Prüfung bzw. Abbruch der Prüfung
  1. Die Möglichkeit zum Rücktritt von der Prüfung besteht; es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückerstattung von bereits entrichteten Prüfungsgebühren.
  2. Der Antrag auf den Rücktritt muss spätestens 3 Tage vor dem Prüfungstermin der/dem Beauftragte/n für Sprachkurse und Prüfungen schriftlich und aussagekräftig gestellt werden. Dies zur Folge werden die entrichteten Gebühren für den folgenden Prüfungstermin gutgeschrieben.
  3. Wird die Prüfung nach Beginn abgebrochen, so gilt die Prüfung als nicht bestanden.
  4. Wird eine Prüfung nicht begonnen oder nach Beginn ab­gebrochen und werden dafür Krankheitsgründe geltend ge­macht, sind diese unverzüglich durch Vorlage eines ärzt­lichen Attests bei der/dem Beauftragte/n für Sprachkurse und Prüfungen nachzuweisen. 
Prüfungsdurchführung
  1. Nur gegen Vorlage der Prüfungseinladung und des gültigen Personalausweißes bzw. Reisepasses können die Prüfungsteilnehmenden den Prüfungsort eintreten.
  2. Mobiltelefone, Laptop, Tablet und andere elektronische Geräte müssen ausgeschaltet werden und bei dem Zuständigen abgegeben werden. Rückgabe ist nur nach dem Ende der gesamten Prüfungsteile möglich.
  3. Praxisbezogene Hinweise z.B. das Ausfüllen des Antwortbogens und andere Prüfungsregelungen werden durch die Aufsichtsperson mitgeteilt. 
Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse
  1. Prüfungsergebnisse werden spätestens einen Monat nach dem Prüfungstermin bekanntgegeben.
  2. Prüfungsergebnisse sind geschlossen. Das Verfahren über die Einsprüche gegen das Prüfungsergebnis wird in der Prüfungsordnung geregelt.
  3. Man kann sich entweder durch die Online-Abfrage oder MeinGoethe.de über seine Prüfungsergebnisse online informieren.