Praktikum

Praktikum

Für dieses Jahr sind bereits alle Praktikumsplätze am Goethe-Institut Jordanien vergeben. Im Sommer 2019 werden wir an dieser Stelle Praktikumsplätze für 2020 ausschreiben. Bitte sehen Sie bis dahin von Nachfragen und Initiativbewerbungen ab.

Das Goethe-Institut Jordanien bietet für StudentInnen in höheren Semestern oder nach abgeschlossenem Studium die Möglichkeit eines Praktikums. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit eines Goethe-Instituts, beteiligen sich an Planung und Umsetzung von Kulturprogrammen, Programmarbeit oder dem Bereich Information und Bibliothek.

Während Ihres Praktikums erhalten Sie einen Einblick in unser Kulturmanagement, in unsere Veranstaltungen und die Arbeit mit Partnern, ebenso wie in die Betreuung von deutschen Künstlern.

Wir bieten Ihnen eine interessante Blickerweiterung zu Ihrem Studium. Je nach Ihrer Qualifikation ist auch die Betreuung eigener Projekte und Verantwortungsbereiche wie z.B. Öffentlichkeitsarbeit möglich.
Bitte formulieren Sie bei Ihrer Bewerbung bereits Ihre Interessen und Schwerpunkte. Bitte geben Sie den gewünschten Zeitraum für Ihr Praktikum an. Das Praktikum sollte in der Regel drei Monate umfassen. Unterrichtspraktika und eigener Unterricht, z.B. im Rahmen eines Studienpraktikums für DaF-Studenten sind leider nicht möglich.


Voraussetzungen


Für ein Praktikum am Goethe-Institut Jordanien bestehen folgende Bedingungen:
  • Muttersprachliche oder sehr gute deutsche Sprachkenntnisse, Stilsicherheit im Umgang mit Texten
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Microsoft-Office Programmen und Internet-Recherche
  • gute Kenntnisse der deutschen Kulturszene
  • Bereitschaft zur Erledigung von Routinearbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Bereitschaft selbständig zu arbeiten
  • Begonnenes/abgeschlossenes Hochschulstudium im geisteswissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen, künstlerischen, juristischen oder informationswissenschaftlichen Bereich, das zum Diplom, Magister, Bachelor, Master, Staatsexamen für Sek. II oder einer Promotion führt
  • mindestens drei Semester an einer Hochschule eingeschrieben
  • Sensibilität für einen islamisch geprägten Kulturraum

Das Praktikum sollte während des Studiums an einer Universität oder in der Zeit zwischen zwei Studiengängen absolviert werden.
BewerberInnen, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen Ihres Studiums absolvieren möchten, werden bei der Bewerbung nicht bevorzugt behandelt.

 

In der kulturellen Zusammenarbeit vermittelt das Goethe-Institut Dialog, Begegnung und Austausch zwischen Künstlern und Wissenschaftlern aus Deutschland und Jordanien über Entwicklungen und Tendenzen von wesentlicher Bedeutung. Dazu dienen vor allem die vom Goethe-Institut mit seinen Partnern veranstalteten Kulturprogramme, aber auch informelle Begegnungen mit Künstlern und Intellektuellen des Landes.

Im Rahmen der Programmarbeit bieten wir PraktikantInnen
  • Einblick in die Konzeption und Realisierung der deutsch-jordanischen kulturellen Zusammenarbeit
  • Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung des Kulturprogramms in den verschiedenen Bereichen Wort/Literatur, Ausstellungen, Film & Medien, Musik, Tanz & Theater
  • nach Möglichkeit Übertragung einzelner Aufgaben zur weitgehend selbstständigen Erledigung
Die Bibliothek des Goethe-Instituts Jordanien vermittelt Informationen zu aktuellen Aspekten des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland.

Die PraktikantInnen in der Bibliothek können
  • Einblick in die Informationsarbeit eines Goethe-Instituts gewinnen
  • selbstständig Recherchen durchführen
  • an Projekten zur Informationsvermittlung, Leseförderung (z.B. Ideas Boxes), Übersetzungsförderung oder Netzwerkarbeit mitwirken (online und vor Ort)
  • das einheimische Bibliothekswesen kennen lernen

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen bis zum 01.12.2018 an:

Sophia Schall für den Bereich Kulturprogramm
oder an
Yasmin Ahmad für den Bereich Information & Bibliothek

Vergütung und Versicherung


Praktikanten und Praktikantinnen erhalten eine Reisekostenpauschale in Höhe von 300 Euro pro abgeleisteten Praktikumsmonat. Darüber hinaus übernimmt das Goethe-Institut keine Kosten, kann jedoch bei der Zimmersuche behilflich sein.

Beim DAAD finden Sie Informationen über Förderungsmöglichkeiten für Auslandspraktika:
Praktikum finanzieren

Wir raten Ihnen dringend zum Abschluss einer Reise-, Unfall- und Krankenversicherung, bevor Sie das Praktikum beginnen.

Mit Blick auf Unfälle sind Sie während des Praktikums bei der Unfallkasse des Bundes versichert. Das gilt allerdings nur in den Räumen des Instituts oder bei Partnern bei offiziellen Veranstaltungen und auf dem direkten Weg dorthin und zurück. Überprüfen Sie also bitte auch Ihren Unfallversicherungsschutz für die Dauer des Auslandsaufenthaltes.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Sicherheitshinweise auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.
Jordanien: Reise- und Sicherheitshinweise
 

Visa und Visabeschaffung

Ein Visum zur einmaligen Einreise kann bei der Botschaft des Königreichs Jordanien in Berlin beantragt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit das Visum bei Einreise am Flughafen gegen eine Gebühr von 40 JOD (ca. 50 Euro) zu erhalten.
 

Praktikumsbestätigung und -bericht


Bestandteil des Praktikums ist ein kurzer Erfahrungsbericht, den Sie am Ende Ihres Aufenthaltes verfassen. Er dient auch zur Grundlage für Ihre Praktikumsbestätigung, die auf Wunsch auch eine Bewertung enthalten kann.