Sanita Muižniece empfiehlt
Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte © Hanser Verlag, München, 2019 Die dreizehnjährige Lucie will weg von zu Hause – von ihrer Mutter, ihrem kleinen Bruder und dem neuen Freund ihrer Mutter, der bei ihnen eingezogen und so positiv ist, dass es nicht auszuhalten ist. Ihre Mutter arbeitet viel und widmet den Kindern wenig Aufmerksamkeit. In der Schule hat Lucie keine Freunde. Dann erblickt sie im Supermarkt ihren „Jackpot“: einen Aushang, in dem jemand zum Hundeausführen gesucht wird – für 20 Euro die Stunde! Lucie braucht Geld, um nach Berlin zu ziehen, wo die einzige „vernünftige“ Erwachsene der Welt wohnt: Bernie, die ehemalige Freundin ihrer Mutter. Doch als das Mädchen bei der im Aushang angegebenen Adresse klingelt, öffnet ein komischer alter Mann die Tür. Es stellt sich heraus, dass er gar keinen Hund hat, sondern einen Assistenten für die Abfassung eines Zauber-Kochbuchs sucht. Der alte Mann ist seltsam, hat eine raue Sprache und glaubt, dass er ausspioniert wird. Lucie hat Angst, doch da sie das Geld braucht, geht sie weiterhin zu dem alten Mann. Die Zauberkraft der Rezepte beginnt, auch die skeptische Lucie zu interessieren.
 
Dieses Buch erzählt von den Beziehungen und Problemen heutiger Jugendlicher: von dem Überwinden von Ängsten, dem Akzeptieren seiner selbst und des Anderen, von Mobbing, der ersten Liebe sowie dem hartnäckigen Kampf um Selbstständigkeit wie in Deutschland, so auch in Lettland und an vielen anderen Orten. Lucies ironischen inneren Monologe, intensiven Gefühle und die Widersprüche zwischen dem Gedachten und Ausgesprochenen sind in einer geistreichen, gewandten und intelligenten Sprache verfasst. Die Illustrationen sind treffend und ermöglichen es, sich in das Beziehungschaos, unangenehme Situationen und übertriebene Reaktionen von Jugendlichen hineinzuversetzen und mitzufühlen.
 
Für ihr Debüt im Bereich Literatur für Jugendliche und junge Erwachsene hat die Autorin Dita Zipfel 2020 den deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen.
 

Hanser Verlag

Dita Zipfel, Rán Flygenring
Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte
Hanser Verlag, München, 2019
ISBN 978-3-446-26444-1
192 Seiten

Rezensionen in den deutschen Medien:
Titel Kulturmagazin
MDR Podcast "Lies das! Der Podcast für Kinder und Jugendbücher" ab 16 Minute
Die Buchbloggerin
 

Top