Live-Show für Kinder Deutsch mit Socke

Deutsch mit Socke. Esther und Socke © Silies/Nachtmann

Mo, 13.11.2017 -
Di, 14.11.2017

Vilnius / Kaunas

13.11.2017, 10 Uhr
Vilniaus Mokytojų namai, Didžioji salė, Vilniaus g. 39/6, Vilnius

14.11.2017, 11 Uhr
Kauno S. Dariaus ir S. Girėno gimnazija, Miško g. 1, Kaunas


Auf Einladung des Goethe-Instituts kommen Esther & Socke im Oktober 2017 in die baltischen Länder. Bekannt geworden sind die beiden durch ihre WDR-Fernsehreihe „Deutsch mit Socke“, d. h. kurze Clips, die pro Folge um ein Thema kreisen und einfache Satzstrukturen und Wortfelder vermitteln.
 
„Deutsch mit Socke“ ermöglicht Kindern mit wenig oder keinen Deutsch-Kenntnissen den spielerischen Zugang zur deutschen Sprache und schafft vielfältige Sprachanlässe.
 
Dank Sockes Einfällen gibt es dabei viel zu lachen, denn: Socke ist frech, rot, sehr dickköpfig – und, wie der Name schon sagt, eine Socke! Gemeinsam mit Esther lernt Handpuppe Socke nicht nur die Welt, sondern auch die deutsche Sprache kennen. Und da Socke gerne mal Quatsch macht, muss Esther Socke alles ganz genau erklären und viel Geduld haben.
 
Nun werden Esther und Socke mit Live-Shows für Kinder aus Kindergarten und Grundschule auch in Litauen zu sehen sein.

Die Shows für max. 120 Kinder dauern ca. 60 Minuten. Die Plätze sind sehr begrenzt und daher wird um schnelle Anmeldung gebeten.

Die Kinder sollten Deutschunterricht haben, können aber auch Anfänger sein.

Zurück