Aufgaben und Ziele

Goethe-Institut Aufgaben und Ziele Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Sprache. Kultur. Deutschland.

Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland.

Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.

Mit unserem Netzwerk aus Goethe-Instituten, Goethe-Zentren, Kulturgesellschaften, Lesesälen sowie Prüfungs- und Sprachlernzentren sind wir seit über sechzig Jahren für viele Menschen der erste Kontakt mit Deutschland. Die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit führenden Institutionen und Persönlichkeiten in über 90 Ländern schafft nachhaltiges Vertrauen in unser Land. Wir sind Partner für alle, die sich aktiv mit Deutschland und seiner Kultur beschäftigen und arbeiten eigenverantwortlich und parteipolitisch ungebunden.

Goethe-Institut Litauen

Das Goethe-Institut befindet sich am Gediminas-Prospekt mitten im Stadtzentrum. Das Goethe-Institut befindet sich am Gediminas-Prospekt mitten im Stadtzentrum. | Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig Das Goethe-Institut Litauen wurde 1998 gegründet. Schwerpunkte des Instituts sind die Durchführung von Kulturveranstaltungen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Ausstellungen und Film, sowie Symposien und Seminare und die Spracharbeit. Die Sprachabteilung des Goethe-Instituts arbeitet eng mit litauischen Bildungsbehörden zusammen, organisiert Fortbildungsmaßnahmen für Deutschlehrkräfte an Schulen und Hochschulen und führt Kulturveranstaltungen für Lehrende und Lernende durch.

Interessenten für ein Hochschulstudium in Deutschland werden in einer Studienberatung im Goethe-Institut Vilnius von der Lektorin des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) individuell beraten.

Das Goethe-Institut Litauen unterstützt die Sprachkurse am Public Service Language Centre in Vilnius. Das Sprachkursangebot umfasst Standardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Intensivkurse, Fachsprachenkurse und Schülerkurse. In Zusammenarbeit mit dem Public Service Language Centre nimmt das Goethe-Institut seine weltweit standardisierten und anerkannten Prüfungen ab.

Das Goethe-Institut Litauen hat keine eigene Bibliothek. Diese Aufgabe wird von den Deutschen Bibliotheken in Vilnius, Kaunas und Klaipeda wahrgenommen, die sich in Räumen öffentlicher Bibliotheken befinden. Die Deutschen Bibliotheken wurden mit dem Ziel eingerichtet, den Besuchern Informationen über Deutschland, seine Kultur, sein gesellschaftliches sowie politisches und wirtschaftliches Leben zu vermitteln.