Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Im Fokus

Jüdische Rückkehrer Fotos: Artūras Morozovas/ LRT und Goethe-Institut Vilnius/ Andreas B. Krueger

Jüdische Rückkehrer

„Wurzeln. Die Geschichte einer Reise“, ein Radio-Feature in Zusammenarbeit mit dem nationalen TV-Rundfunksender LRT.

Bremen Lautsprecherorchester & Lithuanian Ensemble Network: LENdscapes Foto: Robert Dakševič

Internationaler Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts

Das Goethe-Institut will mit dem Koproduktionsfonds neue kollaborative Arbeitsprozesse und innovative Produktionen im internationalen Kulturaustausch anregen, um die Entstehung neuer Netzwerke und Arbeitsformen in globalen Zusammenhängen zu unterstützen und um neue Wege der interkulturellen Zusammenarbeit zu erproben.

Rupert © Rupert

Rupert Residenzprogramm

Das Goethe-Institut Vilnius arbeitet mit Rupert bei der Vorbereitung, Entwicklung und Durchführung der Residenzen und des begleitenden Programms zusammen und stellt die für 2021 ausgewählten Künstlerinnen und Künstler vor.

Ein halbnackter Mann bereitet sich einen Ball zu werfen, seine Arme sind weit ausgestreckt Foto (Ausschnitt) © Kata Geibl

Dossier
Körperlichkeit

Der Eindruck ist unübersehbar: Körperlichkeit ist zurück. Der Körper ist es nun, mit dem man 'Staat machen' kann. Diesem Befund wollen wir in einer Reihe von Beiträgen nachgehen.
 

Zwei Fotos mit den Gebäuden in Klaipėda: ein fünfstöckiges Haus aus der Sowjetzeit und ein Haus im Bauhausstil Fotos: Karolė Miuller, Mantas Bučnys

Architekturgeschichte
Klaipėda im Fokus

Mit Klaipėda ist eine komplexe Geschichte verbunden: das Stadtbild prägen viele Backsteinbauten, es gibt Spuren des Bauhauses in Klaipėda und es gibt Spuren aus der Sowjetzeit. Im Rahmen der Schüler*innen-Workshops entstandene Rundgänge zeigen die vielseitige Architektur der Hafenstadt.

Illustration in Grün: unser Planet mit Stadt- und Naturelementen Illustration: Skaistė Samanavičiūtė, Šalčininkų r. Jašiūnų Aušros gimnazija

Dossier
Nachhaltigkeit

Klimawandel, nachhaltiger Konsum, Kreislaufwirtschaft, Mobilität, Nachhaltigkeit in der Bildung  – mit diesen und vielen anderen aktuellen Themen und ihrer Bedeutung in verschiedenen Bereichen unseres Lebens setzt sich unser Dossier auseinander.

Onleihe - Filme © Goethe-Institut

Über 100 deutsche Filme online ansehen

Auf unserer eMedien Plattform, der Onleihe, stehen über 100 deutsche Filme – Klassiker und aktuelle Produktionen – kostenfrei zur Verfügung.

Bücher, über die man spricht. Frühjahrsausgabe 2020 © Goethe-Institut

Neu auf dem deutschen Buchmarkt

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik, Kinder- und Sachliteratur.

Goethe on Demand Filmkalender © Goethe-Institut

Goethe-on-Demand

Der Geburtstagskalender präsentiert im monatlichen Rhythmus ein ausgewähltes Geburtstagskind mit passender Filmempfehlung. Für den jeweiligen Monat wird der jeweilige Film über Goethe-on-Demand zur Verfügung stehen. 
 

Top