Film In den Gängen

In den Gängen © Sommerhaus Filmproduktion GmbH

Do, 08.11.2018 -
So, 25.11.2018

Vilnius / Kaunas / Klaipėda

Das Goethe-Schaufenster in Scanorama

Spielfilm, Deutschland,Österreich, 2018, 125 Min.
Regie: Thomas Stuber
Drehbuch: Thomas Stuber, Clemens Meyer
Kamera: Peter Matjasko
Musik: Mardit Lleshi
Produzenten: Jochen Laube, Fabian Maubach
Darsteller: Sandra Hüller, Peter Kurth, Franz Rogowski

In Anwesenheit des Regisseurs

 
Christian taucht schweigend und stumm in ein neues, ihm bisweilen unbekanntes Universum ein: Er ist der Neue im Supermarkt-Team. Bruno aus der Getränkeabteilung nimmt ihn unter seine Fittiche, und verrät ihm allerlei Tricks des Einzelhandels. Zeitgleich verliebt sich Christian in die charmante Marion aus der Süßwarenabteilung. Doch Marion ist verheiratet – nicht sehr glücklich, wie es heißt. Plötzlich ist sie krankgeschrieben. Christian fällt in ein tiefes Loch. So tief, dass sein altes, elendes Leben ihn wieder einzuholen droht.

Festivals: Internationale Filmfestspiele Berlin – Preis der Unabhängigen Jurys, Preis der Ökumenischen Jury
 
Thomas Stuber begann sein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg im Jahr 2004. In seinem dritten Studienjahr drehte er „Teenage Angst“, der auf der Berlinale Premiere feierte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Sein Diplomfilm „Of Dogs and Horses“ war für den Studenten-Oscar nominiert. Der Film „Herbert“ gewann 3 Lolas. Thomas Stuber kennt und liebt Litauen. 2017 verfilmte er den Roman Kruso“ von Lutz Seiler und wählte als Drehort die Kuhrische Nehrung und Klaipeda. Kruso startete im Juni 2018 beim Filmfest München. Wir zeigen Ausschnitte davon in Thomas Stubers Masterclass.

13.11.2018, 20:00, Forum Cinemas Vingis (in Anwesenheit von Thomas Stuber)
15.11.2018, 20:00, Kino Pasaka
16.11.2018, 18:50, Forum Cinemas Vingis
20.11.2018, 18:10, Forum Cinemas Vingis
 
21.11.2018, 19:00, Forum Cinemas Kaunas
25.11.2018, 18:40, Forum Cinemas Kaunas
 
18.11.2018, 19:10, Forum Cinemas Klaipėda

 

Zurück