Film Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Auf der Suche nach Ingmar Bergman © Börres Weiffenbach

Do, 08.11.2018 -
So, 25.11.2018

Vilnius / Kaunas / Klaipėda / Šiauliai

Das Goethe-Schaufenster in Scanorama

Dokumentarfilm, Deutschland, Frankreich, 2018, 99 Min. 
Regie: Margarethe von Trotta, Felix Moeller
Drehbuch: Margarethe von Trotta, Felix Moeller
Kamera: Börres Weiffenbach
Musik: Rolf Manzei
Produktion: Benjamin Seikel, Konstanze Speidel, Guy Amon, Stéphane Sorlat
Darsteller: Liv Ullmann, Ruben Östlund, Olivier Assayas, Mia Hansen-Løve


Es ist das Jahr 1960. Eine Vorführung des Bergmann-Films „Das siebente Siegel“ lässt  Margarethe von Trotta ihre Liebe für den Film entdecken und prägt ihren weiteren Lebensweg. Ihre Dokumentation über das Film- und Theatergenie Ingmar Bergmann beginnt am selben Strand, an dem im „Siebenten Siegel“  der Ritter eine Partie Schach gegen den Tod beginnt. Bergmann hat zahlreiche Künstlerpersönlichkeiten tief inspiriert, Margarethe von Trotta hat viele von ihnen für ihren Film sehr persönlich befragen und einbinden können: die Schauspielerin und Regisseurin Liv Ullmann, der französische Regisseur und Autor Olivier Assayas, die französische Regisseurin Mia Hansen-Løve, der schwedische Regisseur Ruben Östlund, sowie einige der Kinder Bergmanns, die ihrerseits Künstler wurden und kein immer leichtes Verhältnis zur übergroßen Vaterfigur hatten.
 
Festivals: Filmfestival Cannes – nominiert für die „Golden Eye“ Auszeichnung
 
Margarethe von Trotta zählt zu den führenden deutschen FilmregisseurInnen und prägte die Bewegung des Neuen Deutschen Films. Sie hat sich zu Beginn ihrer Karriere als Schauspielerin und Drehbuchautorin profiliert und ist seit langem eine der wichtigsten feministischen Filmemacherinnen der Welt. Co-Regisseur und Co-Autor Felix Möller ist der Sohn von Margarethe von Trotta. Als Historiker, Schauspieler und Regisseur drehte er herausragende Dokumentarfilme, darunter „Harlan – Im Schatten von Jud Süß“ (2009) und „Verbotene Filme“ (2014).

14.11.2018, 18:35, Forum Cinemas Vingis
(in Anwesenheit von Margarethe von Trotta und Felix Moeller)
15.11.2018, 18:30, Kinosaal MO Museum
(in Anwesenheit von Margarethe von Trotta und Felix Moeller)
17.11.2018, 14:40, Forum Cinemas Vingis
17.11.2018, 18:00, Kino Pasaka
 
17.11.2018, 16:05, Forum Cinemas Kaunas
20.11.2018, 16:10, Forum Cinemas Kaunas
 
18.11.2018, 17:00, Forum Cinemas Klaipėda
 
23.11.2018, 18:00, Forum Cinemas Šiauliai

 

Zurück