PASCH-Schulen

1. Mittelschule in Rēzekne

Die 1. Mittelschule in Rēzekne wurde im Jahr 2008 als Partnerschule in der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ aufgenommen. Sie ist als eine offene und ambitionierte Schule bekannt, deren Schüler sowohl in Naturwissenschaften als auch in geisteswissenschaftlichen Fächern sehr gut sind. Im Schuljahr 2013/14 nahm die Schule den 13. Platz in der Ranking-Liste der lettischen Schulen ein, dies zeigt das überdurchschnittliche Engagement  der Lehrerinnen und Lehrer und der Schulleitung. In der 1. Mittelschule Rēzekne wird Deutsch als erste und zweite Fremdsprache angeboten.

Seit dem Jahr 2003 wird die Schule vom Informatiklehrer Dr. Jānis Poplavskis geleitet.