Messe Mabuhay Germany!

Auf nach Deutschland!

Mabuhay Germany Picture Das Goethe-Institut Philippinen (Deutsches Kulturzentrum) organisiert zusammen mit der Deutsch-Philippinischen Handelskammer und anderen deutschen Organisationen das diesjährige Mabuhay Germany, eine jährliche Messe und Ausstellung, die deutsche Qualitätsprodukte, Technologie und Tradition präsentiert. Die Messe wird in der Bonifacio High Street in Taguig City vom 21.-22- Februar 2015 stattfinden.
 
Teil dieser Ausstellung ist ein Symposium mit dem Titel „Tara na sa Germany – Lerne Deutsch und arbeite in Deutschland!“, das am Samstag, 21. Februar 2015 um 12:00 Uhr stattfinden wird.

Unter anderem kann man die Einführung der Webseite „Tara na sa Germany“, die speziell für Filipinos entworfen wurde, miterleben. Alle aufkommenden Fragen werden von unserem Expertengremium beantwortet, das aus dem Abteilungsleiter der Visa Abteilung der Deutschen Botschaft, einem in Deutschland erfolgreich gewordenem Filipino, einem Sprachexperten, der am Goethe-Institut Philippinen unterrichtet, und anderen Repräsentanten der Deutschen Gemeinschaft.
 
Das Ziel ist, das Erlernen der deutschen Sprache auf den Philippinen zu fördern, indem darauf aufmerksam gemacht wird, welche Vorteile es bringt, Deutsch in jedem professionellen Bereich sprechen zu können. Wir betrachten hauptsächlich Karriere Möglichkeiten für Deutsch-sprechende Filipinos in den Philippinen und im Ausland. Aber auch weitere Perspektiven des Erlernens einer fremden Sprache wie Deutsch, werden von den Repräsentanten der philippinischen und deutschen Institutionen diskutiert.
 
Die Messebesucher erwarten spannende Preise und Geschenke.
 
Es wird eine musikalische Darstellung von DYKO am 21. Februar 2014 um 16:00 Uhr geben und wir laden Kinder unserer Partnerschulen dazu ein, ein deutsches Lied mit dem international gefeierten australischen Künstler auf Deutsch zu singen.
 
Der australische Künstler John Barrie Dyke ist DYKO. Aufgewachsen in Melbourne, pendelt er heute zwischen seiner Wahlheimat Berlin und seiner Heimatstadt Melbourne. Über 155 Konzerte in 38 Ländern hat DYKO in den letzten Jahren bestritten und ist als Sprach- und Kulturbotschafter von Alaska bis Australien, Südafrika bis Finnland, Usbekistan bis Indonesien, unterwegs.
 
Außerdem wird ein Benefizlauf unter dem Motto „Run for Schools“ von der German European School Manila veranstaltet, die beschloss, den Erlös des Events an ihre Partnerschulen in der Umgebung zu geben. Sie können sich für den Lauf hier anmelden.
 
Wir hoffen, Sie dort begrüßen zu dürfen!
 
Banner

Zurück