Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Melina Papageorgiou

Melina Papageorgiou © Melina Papageorgiou Melina Papageorgiou ist wurde im Dezember 1967 in Nikosia-Zypern geboren, wo sie bis heute lebt. Sie absolvierte das English Tutorial Centre - Secretarial-Office Studies (1987) und die Vladimiros Kafkarides Drama School (2004). Danach arbeitete sie als Staatsbedienstete und hat an Theaterworkshops/Seminaren teilgenommen, einige davon: Bikommunaler Workshop über Pirantello (2003) mit dem Regisseur Sebastiano Salvado, wo sie an einer Aufführung eines Pirantello-Stücks in griechischer und türkischer Sprache im Ledra Palace Hotel teilnahm. Workshop über Brecht mit dem Regisseur Heinz Uwe Haus. Seminare über das antike griechische Drama mit den Schauspielern/Regisseuren Despina Bembedeli und Nicos Charalambous. Workshop on Playwriting (2012) mit dem Theaterberater Graham Whybrow. Workshop on Playwriting (2013) mit der Schauspielerin/Drehbuchautorin Chrysa Spilioti. Teilnahme an den Programmen PLAY und PLAY ON 3, organisiert von der Cyprus Theatre Organisation und dem ITI Zypern, die die Entwicklung des zypriotischen Theaterschreibens zum Ziel haben, mit ihren Stücken Middlefloor und Soil, die im Rahmen der Programme bei szenischen Lesungen (2013 und 2017) präsentiert wurden. Middlefloor wurde vom Fantastico Theatro (2015) und Soil von ETHAL (2017) unter der Regie von Magdalena Zira auf die Bühne gebracht. Neben dem Schreiben von Theaterstücken verfasst sie Gedichte und Kurzgeschichten. Im Jahr 2009 erhielt ihr Stück Angry Flowers den Second Best Play Award von der Cyprus Theatre Organisation.

Top