Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

​Eva Vlassopoulos

​Eva Vlassopoulos © Eva Vlassopoulos Eva Vlassopoulos ist 1983 in Athen geboren. Sie studierte an der Akademie LAMDA (einjähriger Grundschauspielkurs) und an der Akademie ALRA (dreijähriger Schauspielkurs) in London, Großbritannien. Sie hat Regie bei Autoscooter [Bumper Cars] geführt (2015), ein Stück, das sie geschrieben hat, sowie bei Antigones Partnervermittlung (2018) vom surrealistischen Autor Vasilis Ziogas. Seit 2013 ist sie ständige Mitarbeiterin des Regisseurs Ektoras Lygizos und hat als Regieassistentin bei  Katerina Giannopoulou, Christina Christofi, Aris Mpalis and Fiona Morrell gearbeitet. Sie hat ein zweites Theaterstück, Unter Bezugnahme auf (2020) geschrieben, das noch nicht aufgeführt wurde, sowie einen TV-Piloten. 2019 gründete sie die Theatergesellschaft Annee Zero. Im März 2020 wurde ihr Werk Autoscooter von Eurodram, dem europäischen Netzwerk für Übersetzungsdrama, ausgezeichnet. Eva lebt und arbeitet in Athen.

Top