Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Mina Milošević

Mina Milošević © Mina Milošević Mina Milošević steht kurz vor dem Abschluss des Dramaturgiestudiums an der Fakultät der Darstellenden Kunst in Belgrad. Sie hofft auf eine berufliche Laufbahn im Bereich Film und Theater und würde gerne eine Gewerkschaft der Film- und Theaterschaffenden gründen. Bis dahin schreibt sie Texte über Theater und Film für die Zeitschrift „Iz Off-a“ und moderiert die Radiosendung über Theater Radio Nezavisna beim Sender Radioaparat. Als politische Aktivistin setzte sie sich für Student*innen und das Recht auf ein Zuhause (Vereinigte Aktion Dach über dem Kopf) ein. Sie war beim Akademischen Filmzentrum beim Kulturhaus „Studentski grad“ täti. Als Dramaturgin inszenierte sie das Theaterstück „Orlando“ von Tanja Šljivar und Goran Ferčec, nach dem Roman von Virginia Woolf, in der Regie von Bojan Đorđev, das im Nationaltheater in Belgrad gespielt wird. Sie hat Drehbücher für einige Kurzfilme geschrieben und feministische Texte übersetzt.

Top