Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Irisz Kovacs

Irisz Kovacs © Irisz Kovacs Irisz Kovacs ist Theaterregisseurin und Fotografin und hat an der Hochschule für Bildende Künste "Nicolae Tonitza" in Bukarest und an der Theater- und Filmfakultät der Babeș-Bolyai-Universität Cluj-Napoca studiert. Ihre spezifische Herangehensweise an Theater ist spielerisch, augenzwinkernd und visuell, wobei sie ein besonderes Interesse an der Art und Weise hat, wie Bilder auf der Bühne entstehen und wieder verschwinden. Sie hat mit dem Jugendtheater Piatra Neamț, dem Labor für Kreation und Experiment von Reactor, dem Jüdischen Theater Bukarest und dem Gong Theater Sibiu zusammengearbeitet. Ihre Arbeiten wurden auf Festivals wie Sunlight Theatre Festival Timișoara, Festival Studio Târgu-Mureș, Theatre of the Common Space Cluj-Napoca, Sibiu International Theatre Festival, Fest FDR Timișoara, D-butan-T Festival Sfântu Gheorghe ausgewählt. Sie war 2021 Resident Director beim Fresh Start Residency und ihr Debüt "8 fathers" wird derzeit am Staatstheater von Constanța aufgeführt.

 

Top