Virtuelle Fortbildung für Deutschlehrende
Konstruktiver Umgang mit Fehlern

Webinar_April
© Goethe-Institut/Sonja Tobias

Anmeldung ist geschlossen

Goethe-Institut Russland

Wir setzen die Webinarreihe des Goethe-Instituts Russland für Deutschlehrende fort! Wir führen unser nächstes virtuelles Fortbildungsseminar am 17.04.2017, Montag, um 15.00 Uhr Moskauer Zeit durch.

Thema: Konstruktiver Umgang mit Fehlern.

Berichtigen oder nicht? Wie und wann? Diese Fragen sind aktuell für viele Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Teilnehmer des Webinars lernen den thematischen Schwerpunkt „Fehler“ beim Spracherwerb kennen. Die Teilnehmer lernen, die Fehler ihrer Lernenden und deren Ursachen zu analysieren und mit den Fehlern konstruktiv umzugehen / deren Potenzial für die Entwicklung weiterer Lernaktivitäten, für die Förderung der Sprachbewusstheit der Lernenden zu nutzen.

Das Webinar wird von dem Multiplikator des Goethe-Instituts Ljudmila Antonowa, in deutscher Sprache durchgeführt.

Die Online-Sitzung findet in unserem Adobe-Connect-Raum hier statt.

Für das Webinar ist anderthalb Stunde eingeplant. Für die Sitzung brauchen Sie Kopfhörer mit Mikrofon. Bitte testen Sie die Einstellungen Ihrer Computer über den Link hier.

Auf Anfrage können wir Ihnen nach 3 besuchten Webinaren eine Teilnahmebestätigung per Post schicken.

Für die Anmeldung zu dem Webinar füllen Sie bitte das kleine Formular aus.

Details

Goethe-Institut Russland

Sprache: Deutsch
Preis: Teilnahme gegen Voranmeldung

+7 (383) 362 14 75
natalia.truchatschewa.extern@goethe.de

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Online Fortbildungsreihe für Deutschlehrende.

Beginn: um 15:00 Uhr Moskauer Zeit